LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

08-04-2014 11:33

Hunter Pro: Jagd-Klappmesser im Taschenformat

130 Jahre Victorinox | Hunter Pro Klappmesser

Auf einer eindrucksvollen Webseite ist 2014 die 130-jährige Geschichte der Messerschmiede Victorinox zu sehen. Neu im Sortiment sind nun die Wenger-Messer aus dem Jura, auf deren Klingen nun Victorinox Delémont zu lesen ist.

Weiterlesen …

08-04-2014 11:29

Tornado 2 an der Schulter

Enduristan Tornado 2

Schwarz - rot - stabil und speziell: Die ENDURISTAN Tornado 2 Gepäckrolle ist da.

Weiterlesen …

03-04-2014 15:05

Ziemlich schnell und revolutionär: ETA Lite

Primus Eta Lite: schneller Kaffee

Rasant schneller Gaskocker mit integriertem Windschutz und hohem Wirkungsgrad: Primus ETA lite für Solo-Biker.

Weiterlesen …

02-04-2014 10:37

Daniel Rintz: Somewhere else tomorrow

Somewhere Else Tomorrow - Jetzt im Kino

»Somewhere else tomorrow«, der Motorradreisefilm von Daniel Rintz ist dank der finanziellen Hilfe von vielen nun fertig und kommt in ausgewählte Kinos. Vielleicht auch bei Ihnen um die Ecke?

Weiterlesen …

28-03-2014 23:25

MSR Whisperlite universal: robuster Allesbrenner

MSR Whisperlite universal Stove im MR Kochertest

Er soll robust bis in alle Ewigkeit und vor allem leise und wartungsarm sein; das sagt man sich zum Multifuel-Kocher MSR Whisperlite universal. Außer Benzin verbrennt er auch noch Petroleum oder Gas — einen Düsenwechsel vorausgesetzt.

Weiterlesen …

03-10-2009 20:06 von Markus Golletz

Basecamp wird Mapsource-Nachfolger

Neues Kartenverwaltungsprogramm von Garmin

Garmin BaseCamp
Garmin BaseCamp

Garmin schickt Mapsource in absehbarer Zeit auf Rente. Bereits seit im Frühjahr 2009 (Beta) steht Gamin BaseCamp zum Download bereit. Davon profittieren auch alle Nutzer von Zumo- und Streetpilot-Geräten, denn die Ansicht (3D), Handhabung und der Export von Dateien wird durch die neue Oberfläche erleichtert.
Während erste BaseCamp-Versionen nur die (unter Mapsource) installierten topografischen Karten übernahmen, gibt es ab Version 2.0.9 keine Einschränkungen mehr im Vergleich zum antiquierten Mapsource. Ab der aktuellen Version können alle Garmin Karten installiert und angezeigt werden. Erstmals kommen Macintosh-User in den Genuss einer Garmin Kartenverwaltungssoftware. Die Neuerungen von BaseCamp (nun 2013) in aller Kürze:

  • Basecamp wird Maspource Nachfolger, neuste Geräte wie Oregon 550 und Dakota 20 sind nur noch eingeschränkt mit Mapsource kompatibel.
  • Kartenmanagement auch für MAC. Alle neu erscheinenden Karten sind aber auch unter Mapsource ohne das bisherige lästige Umwandeln für MACs kompatibel.
  • Karten sind nun auch in 3D Ansicht zu betrachten.
  • Auf Garmin Gerät der Dakota und Oregon Serie können Birdeye Satellitenbilder geladen werden.
  • Basecamp liest auch andere Formate außer den Garmin eigenen.
  • Endlich wurde die Zoomfunktion auch mit Mausrad realisiert.
  • Trackübertragung ohne Löschen vorhandener Tracks auf dem Gerät. Außerdem ist nun eine nachträgliche Korrektur aufgezeichneter Tracks möglich. Wer sich also einmal verfahren hatte, kann dies nun ohne Umwege nachträglich korrigieren.
  • Basecamp läuft auch ohne Mapsource. Damit ist es auch eine komplett kostenfreie Software. Mapsource musste gekauft werden, nur Updates waren kostenlos.
  • Alle künftigen Geräte werden mit Basecamp laufen, die Lieferung einer Software entfällt (Downloadmöglichkeit). Viele Geräte werden nur noch mit USB-Kabel geleifert.
  • Ab den kommenden Versionen wird Basecamp auch andere und Garmin City Navigator Karten (ohne Höhenangaben) übernehmen bzw. abbilden können. Wann das sein wird, steht noch nicht fest.
  • Download der Version 2.0.9.
  • Presseinfo und Features der neuen Software vom Hersteller



tl_files/picts/News/Garmin/BaseCamp_inicio.jpg

Zurück

Kommentar hinzufügen