LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

15-04-2014 16:40

SONY α7: klein & fein

α7 von Sony: Fast DSLR

SONY's Alpha 7 hat das Zeug für einen (Kassen-)Schlager. Sie kann alles, wie eine große DSLR, ist aber nur halb so groß und schwer. Deswegen könnte die Alpha 7 eine optimale Reisekamera werden ...

Weiterlesen …

09-04-2014 10:36

Camino GTX: leichter Trekking Stiefel

Lowa Camino GTX

Ein Trekking Stiefel mit besonderen ergonomischen Features ist der Camino GTX von Lowa, den es in verschiedenen Ausführungen passend für besondere Ansprüche gibt: Sondergrößen und ein besonderer Leisten für einen erweiterten Zehenbereich steigern Passgenauigkeit und Komfort.

Weiterlesen …

08-04-2014 11:33

Hunter Pro: Jagd-Klappmesser im Taschenformat

130 Jahre Victorinox | Hunter Pro Klappmesser

Auf einer eindrucksvollen Webseite ist 2014 die 130-jährige Geschichte der Messerschmiede Victorinox zu sehen. Neu im Sortiment sind nun die Wenger-Messer aus dem Jura, auf deren Klingen nun Victorinox Delémont zu lesen ist.

Weiterlesen …

08-04-2014 11:29

Tornado 2 an der Schulter

Enduristan Tornado 2

Schwarz - rot - stabil und speziell: Die ENDURISTAN Tornado 2 Gepäckrolle ist da.

Weiterlesen …

03-04-2014 15:05

Ziemlich schnell und revolutionär: ETA Lite

Primus Eta Lite: schneller Kaffee

Rasant schneller Gaskocker mit integriertem Windschutz und hohem Wirkungsgrad: Primus ETA lite für Solo-Biker.

Weiterlesen …

11-12-2012 17:22 von Markus Golletz

Knipex Crimpzangen

Kabelbaum statt Tannenbaum

Zangen der Knipex PreciForce-Reihe
Zangen der Knipex PreciForce-Reihe

Das Knipex-Sortiment an Crimpzangen ist fast unüberschaubar groß. Wir wollen mit diesem Beitrag eine Entscheidungshilfe liefern. Hauptsächlich geht es um kleine Reparaturen und Arbeiten am Kabelbaum von Motorrädern, die sogenannte Japanstecker oder die gängigen 'europäischen' Kabelverbinder bei Kabelquerschnitten von 0,5 bis 1,5 Quadratmillimetern verwenden. Das professionelle Anbringen von Kabelschuhen nennt sich 'Crimpen' und ist mit dem richtigen Werkzeug leicht zu bewerkstelligen. Mit dem falschem oder zu billigen Werkzeug baut man gleich eine neue Fehlerquelle mit ein. Die Zangen von Knipex, die wir empfehlen, eignen sich für unisolierte und isolierte Kabelschuhe (rot und blau) sowie Stecker, die am Kabel wie ein M gekrimpt werden müssen. AMP Superseal-Stecker werden hier nicht behandelt, haben aber auch noch nicht lange in den Motorradbau Einzug gehalten. Passende Japanstecker gibt es derzeit meist bei Louis oder Polo, allerdings in zweifelhafter Qualität.

Wir werden uns umschauen und Tipps geben.

Im Test:

 

 

tl_files/picts/04_motorradequipment/Knipex/Knipex_Crimpzangen (1).JPG

Zurück

Kommentar hinzufügen