LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

16-07-2015 10:32

Bornemann GSM Terminal

Bornemann Ortungssysteme

Wo ist mein Motorrad? Diese Frage muss man sich nicht mehr stellen, wenn man einen GPS Sender fest am Motorrad installiert. MR testet 30 Tage lang die GPS Fahrzeugortung von Bornemann.

Weiterlesen …

15-07-2015 12:42

2015: Ligurischer Grenzkamm reglementiert

Ligurischer Grenzkamm reglementiert

Das sieht nicht gut aus: 10 € Eintritt auf der Ligurischen Grenzkammstraße ab 18.7. und eine pottebene Endurostrecke. Was genau steckt dahinter?

Weiterlesen …

09-07-2015 00:23

Neu: Ortlieb Duffle RG mit Rollen und Teleskopgestänge

Ortlieb Duffle RG

Der Duffle ist in der Redaktion der beliebteste 'Seesack'. Nun gibt es einen neuen: mit Rädern.

Weiterlesen …

03-07-2015 11:50

General- und Freizeitkarten

Kartentest: Generalkarten

Die alte Generalkarte wird in ihrem bisherigen Umfang nicht mehr aufgelegt, leider auch nicht die wasserfeste Motorradkarte. Welche Alternativen gibt es?

Weiterlesen …

01-07-2015 12:00

Einmal volltanken bitte!

Benzinpreise in Europa

Tanken Sie auch immer zwischen 18 und 21 Uhr? Das ist derzeit der günstigste Preis. Wie sieht es zur Urlaubszeit in Europa aus?

Weiterlesen …

11-12-2012 17:22 von Markus Golletz

Knipex Crimpzangen

Kabelbaum statt Tannenbaum

Zangen der Knipex PreciForce-Reihe
Zangen der Knipex PreciForce-Reihe

Das Knipex-Sortiment an Crimpzangen ist fast unüberschaubar groß. Wir wollen mit diesem Beitrag eine Entscheidungshilfe liefern. Hauptsächlich geht es um kleine Reparaturen und Arbeiten am Kabelbaum von Motorrädern, die sogenannte Japanstecker oder die gängigen 'europäischen' Kabelverbinder bei Kabelquerschnitten von 0,5 bis 1,5 Quadratmillimetern verwenden. Das professionelle Anbringen von Kabelschuhen nennt sich 'Crimpen' und ist mit dem richtigen Werkzeug leicht zu bewerkstelligen. Mit dem falschem oder zu billigen Werkzeug baut man gleich eine neue Fehlerquelle mit ein. Die Zangen von Knipex, die wir empfehlen, eignen sich für unisolierte und isolierte Kabelschuhe (rot und blau) sowie Stecker, die am Kabel wie ein M gekrimpt werden müssen. AMP Superseal-Stecker werden hier nicht behandelt, haben aber auch noch nicht lange in den Motorradbau Einzug gehalten. Passende Japanstecker gibt es derzeit meist bei Louis oder Polo, allerdings in zweifelhafter Qualität.

Wir werden uns umschauen und Tipps geben.

Im Test:

 

 

tl_files/picts/04_motorradequipment/Knipex/Knipex_Crimpzangen (1).JPG

Zurück

Kommentar hinzufügen