LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

14-05-2015 16:38

Nigor WickiUp 4 und Helinox Chair & Table One

Eureka! Zelt und Ausstattung

Ein großes und leichts Pyramiedenzelt samt Tisch und Stühle aus Zeltgestänge. Wieviel das wohl wiegt?

Weiterlesen …

12-05-2015 10:14

Africa Twin CRF 100 L 2015

CRF1000L Africa Twin kommt 2015

Honda Großbritannien weiß es: Die neue Africa Twin kommt 2015 mit DCT nach Europa.

Weiterlesen …

05-05-2015 10:44

Becker Mamba.4 on the road

Mamba-Rider-Zumo Vergleichstest

Nun sind sie da, das neue Mamba.4 von Becker, der Rider 400 und das gut ein Jahr alte Zumo 590. Wo liegen ihre Stärken und Schwächen?

Weiterlesen …

01-05-2015 14:09

KLP Reisebegleiter 2015

KLP vom 14.-25.5. im Wendland

Tourentipp: Kulturelle Landpartie 2015

Weiterlesen …

26-04-2015 01:00

Endurohem Leatt GPX.5.5

Großer Jet- und Endurohelmtest 2015

Eine Auswahl an leichten Jethelmen mit und ohne Visier und eine Hand voll neuer und innovativer Enduroshelme stehen im Visier des MR Helmtests 2015.

Weiterlesen …

11-12-2012 17:22 von Markus Golletz

Knipex Crimpzangen

Kabelbaum statt Tannenbaum

Zangen der Knipex PreciForce-Reihe
Zangen der Knipex PreciForce-Reihe

Das Knipex-Sortiment an Crimpzangen ist fast unüberschaubar groß. Wir wollen mit diesem Beitrag eine Entscheidungshilfe liefern. Hauptsächlich geht es um kleine Reparaturen und Arbeiten am Kabelbaum von Motorrädern, die sogenannte Japanstecker oder die gängigen 'europäischen' Kabelverbinder bei Kabelquerschnitten von 0,5 bis 1,5 Quadratmillimetern verwenden. Das professionelle Anbringen von Kabelschuhen nennt sich 'Crimpen' und ist mit dem richtigen Werkzeug leicht zu bewerkstelligen. Mit dem falschem oder zu billigen Werkzeug baut man gleich eine neue Fehlerquelle mit ein. Die Zangen von Knipex, die wir empfehlen, eignen sich für unisolierte und isolierte Kabelschuhe (rot und blau) sowie Stecker, die am Kabel wie ein M gekrimpt werden müssen. AMP Superseal-Stecker werden hier nicht behandelt, haben aber auch noch nicht lange in den Motorradbau Einzug gehalten. Passende Japanstecker gibt es derzeit meist bei Louis oder Polo, allerdings in zweifelhafter Qualität.

Wir werden uns umschauen und Tipps geben.

Im Test:

 

 

tl_files/picts/04_motorradequipment/Knipex/Knipex_Crimpzangen (1).JPG

Zurück

Kommentar hinzufügen