23.08.2017 09:55 von Markus Golletz

Offroad Manual Motorrad­Abenteuer

M+S für Enduristen

MotorradAbenteuer Offorad Manual 2017
MotorradAbenteuer Offorad Manual 2017

 

Es geht in die 4. Auflage, und es ist nicht das einzige auf weiter Flur. Neben dem MotorradAbenteuer Offroad Manual gibt es auch noch den Location Guide der MotoX, der aber von 2013 stammt und etwas veraltet erscheint.

 

MotorradAbenteuer Offroadmanual kostet nur 2,50€ und beinhaltet deutschlandweit 260 MX- und Endurostrecken, die von Andreas Reimar zusammengestellt wurden. Darunter auch einige (wenige) in denen sich Reiseenduros, a là BMW GS 1200, Africa Twin und Super Ténéré wohlfühlen. Das Verzeichnis ist nach Postleitzahlen geordnet, beschreibt Länge, Öffnungszeiten, Betreiber, GPS Daten und Gebühr, sowie den Charakter der Strecke. Ein besonder Symbolcode klassifiziert außerdem noch nach Anfängertauglichkeit (A), Kinderstrecke (K), Reiseenduros (R) und Eignung für Sportenduros (E).

Ausdrücklich wird auch auf ein Verzeichnis in der Tour-Datenbank des Tourenfahrers hingewiesen, in der die Strecken verzeichnet sein sollen (Schaltfläche POI → Endurostrecken anhaken). 

Wer Fehler und Ergänzungen findet, kann sich gerne an den Verlag wenden.

Alternativ haben wir noch weitere Online-Karten gefunden:

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

23.01.2018 10:53

Icon Raiden Bekleidung

Icon Raiden Bekleidung von Parts Europe & weitere Tipps.

Weiterlesen …

15.01.2018 08:50

Frankreich Umwelt-Tipps für Biker

Umweltplaketten im Frankreichurlaub: Das solle man wissen.

Weiterlesen …

05.01.2018 12:35

Alternativen zur Generalkarte 1:200 000

Die Generalkarte Deutschland ist nicht mehr überall aktuell zu haben. Was nun?

Weiterlesen …

31.12.2017 14:25

Rusty Nail Motors

Laut - Legendär - anders: Rusty Nail Motors Magazin

Weiterlesen …

23.12.2017 16:57

Nützliches: Alpenheat beheizbare Bekleidung

Nützliches: Akkubetriebene Heizmatten und ein Multifunktionsspray.

Weiterlesen …