31.12.2017 14:25 von Markus Golletz

Rusty Nail Motors

Neues Crossover-Magazin

Rusty Nail Motors, 1. Jahrgang
Rusty Nail Motors, 1. Jahrgang

 

Rusty Nail Motors richtet sich an alles, was nach Benzin riecht und mobil ist. Emotionen, statt Messwerte, das scheint das Credo. Alles, was wirklich begeistert, nicht nur auf dem Papier, sondern auch in der Wirklichkeit.

Im neuen Magazin von Jörg Kübler und seiner Redaktion geht es um Menschen und ihre Fahrzeuge - weniger um das Thema Reisen - weshalb die Einordnung im Kiosk-Regal nicht einfach ausfällt.

 

Der Chefredakteur Jörg Kübler ist hingegen kein Newcomer. Angefangen hat bei ihm die Karriere bei Norbert Bauer bei der ENDURO. Auch bei On'Rout bzw. Enduro Abenteuer, respektive MotorradAbenteuer war Jörg geschäftsführend tätig, später als Testredakteur.

 

Bei Rusty Nail Motors (RNM) ist nun einiges anders: Crossover-Themen zwischen Motorrad und Auto, Emotionen statt messerscharfe Vergleiche, davon gibt es schon genug, so Jörg Kübler. Beim 'alten Eisen' geht es nicht um Testwerte im Neuzustand, sondern um Benzin, Patina und Erlebtes. Aus der Restaurierer-Szene, werde eindrucksvolle Glanzlichter (und Scheunenfunde) in Sachen Auto, LKW oder Motorrad porträtiert.

 

Aus den vergangenen drei Ausgaben haben bei der Lektüre die Artikel, vom "Alpenglühen" (Mofarennen am Timmelsjoch) bis zu einer Citroën DS-Geschichte oder ein Portrait über den Tuner und Restaurator Erich Bayer gut gefallen.

Der Erste Jahrgang scheint schon mal ein guter zu sein. Gemacht wird das Blatt in München. 

Konzentration auf das Wesentliche

Das Andersartige schlägt sich bei RNM auch in Layout und Gestaltung nieder: Die Aufmachung könnte man durchaus künstlerisch nennen. Dickes Papier, auf den Fotos sehr hochwertig gedruckt werden können, ausreichend Weißflächen für das Auge und eine gediegene Optik unterstreichen, das es hier um das geht, was wirklich bewegt: Die Konzentration auf das Wesentliche.

 

RNM versucht nun nach einem Jahr verstärkt Abo-Kunden (10% günstiger) zu gewinnen, die ähnliches denken. Zu bekommen ist das hochwertig gemachte Magazin aber auch im gut geordneten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und manchen Tankstellen. Und natürlich im Abo direkt über Rusty Nail Motors.

Wir wünschen viel Glück und weiterhin  spannende Artikel!
Markus Golletz

 

 

Web: Rusty Nail Motors
Preis: 10 €, Abo ab 36€, erscheint vierteljährlich

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

23.01.2018 10:53

Icon Raiden Bekleidung

Icon Raiden Bekleidung von Parts Europe & weitere Tipps.

Weiterlesen …

15.01.2018 08:50

Frankreich Umwelt-Tipps für Biker

Umweltplaketten im Frankreichurlaub: Das solle man wissen.

Weiterlesen …

05.01.2018 12:35

Alternativen zur Generalkarte 1:200 000

Die Generalkarte Deutschland ist nicht mehr überall aktuell zu haben. Was nun?

Weiterlesen …

31.12.2017 14:25

Rusty Nail Motors

Laut - Legendär - anders: Rusty Nail Motors Magazin

Weiterlesen …

23.12.2017 16:57

Nützliches: Alpenheat beheizbare Bekleidung

Nützliches: Akkubetriebene Heizmatten und ein Multifunktionsspray.

Weiterlesen …