30.10.2016 14:33 von Markus Golletz

Givi Alukoffer Trekker Dolomiti und GRT705

Givi Enduro-Tankrucksack Gravel-T GRT 705
Givi Enduro-Tankrucksack Gravel-T GRT 705

Givi Gravel-T 705 Tankrucksack

Neu ist bei Givi der GRT705 20-Liter Tankrucksack: Er ist wasserdicht und gehört der ebenfalls neuen Gravel-T-Serie an. Dank Riemenbefestigung ist dieser TR für viele Enduros und Sportenduros geeignet. Mit den Maßen 210 x 250 x 350 mm, passt er auf die meisten Endurotanks. Seine Unterseite ist leicht abgeschrägt. Der GRT705 hat ein wasserdichtes Kartenfach, abgedeckte RV’s und erinnert vom Konzept ein wenig an Enduristan. Die wasserdichte Außenhaut fällt etwas dünner aus, dafür ist der TR an sich recht leicht. Er kann auch mittels mitgelieferten Riemen einfach umgehängt werden. Am Motorrad bleibt eine leichte Trägerplatte befestigt, die wegen einer Tankdeckel-Aussparung einfaches Betanken ermöglicht. Was uns spontan gefällt ist die Befestigung via Riemen, Klickverschlüssen und Doppel-D Riemen. Die Seitentaschen sind nicht als wasserdicht ausgewiesen und eignen sich nur für dünnes Gepäck. Leider ist auch die RV-Abdeckung aus dem dünnen Material und so kommt es öfter vor, dass sie sich im RV verklemmt. Bitte für die Serie ändern!

Preis: ab 167 €.

2017 hat der GRT 706 noch einen kleinen Bruder bekommen. Er hört auf den Namen GRT705 und passt auf kleinere Enduros.

 

 

tl_files/picts/04_motorradequipment/Givi/TR GRT705/Givi GRT705 (1).JPG

 

Givi Trekker Dolomiti (DLM36)

Auffällig sind ihre abgerundeten Ecken und Kanten, die Befestigungsmöglichkeiten am Deckel und ein Tragegriff in der Koffermitte. Die Alukoffer sind Horizontal geteilt, es gibt auch eine Trekker Variante mit vertikaler Teilung oder den Trekker Outback, mit mehr Volumen. Zum Trekker Dolomiti gibt es weiteres Zubehör, wie ein elastisches Deckelnetz oder eine Flaschenhalterung. Die Trecker Dolomiti werden mit einem zusätzlichen gleichschließenden Schloss geliefert, damit man ggf. ein Givi Topcase mit demselben Schlüssel bedienen kann.

zum Test

Die Trekker Dolomiti  (DLM36) werden wir samt Kofferträger und Adapter einem ausführlichen MR Test unterziehen. 

tl_files/picts/04_motorradequipment/Givi/Trekker Dolomiti/Givi-Dolomiti.png

Größe und Gewichte

Maße: Höhe 390 mm – Breite 240 mm – Länge 540 mm
Volumen: 2 x 36 Liter
Gewicht je Koffer: ca. 4,9 kg
Max. Beladung: je Koffer 10 kg

 

Lieferumfang: mit Ersatzschlüssel, Adapterkit zu Trägermontage, 3. Schloss und leicht verständliche Montageanleitung.

 

 

Achtung: für die Givi Trekker Dolomiti passen an die meisten Givi Seitenträger der Serien PL und PLR. Für diese Träger liegt ein spezielles Adapterkit, sowie eine Montageanleitung dem Lieferumfang bei. Auch die Montage werden wir im Test ausführlich beschreiben.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

21.09.2018 12:00

IntAct Batterien

Alpha Technik wechselt die Batteriemarke: IntAct von Keckeisen.

Weiterlesen …

13.09.2018 14:06

Neue BVA-ADFC Radkarten Norditalien

Venedig, Friaul und Südtirol, Trentino, Gardasee 1: 150.000

Weiterlesen …

07.09.2018 22:08

Relags-Solar-Powerbank im Test

Relags-Powerbank mit Solarzellen und Lichtpanel unterwegs auf dem Rheinradweg.

Weiterlesen …

06.09.2018 20:27

Herbert Schwarz neuer Motorrad Chef beim Nitschke Verlag

Nun ist es raus: Touratech Gründer Herbert Schwarz wird Chef beim 'Tourenfahrer'.

Weiterlesen …

04.09.2018 18:58

BMW Enduroparks bekommen Nachwuchs

Die Crew vom Campingplatz Isábena vergrößert ihr Angebot: Mit dem BMW Enduropark Isábena.

Weiterlesen …