28.06.2018 13:13 von Markus Golletz

Givi Tankrucksack XS312 & T460B Canyon Koffer-Taschen für Enduros

Givi Satteltasche Canyon für alle Träger
Givi CANYON Satteltasche für alle Träger

 

Givi Tankrucksack XS312 & T460B Mounting System und GRT709 Canyon Koffer-Taschen für Enduros.

Besondere Aufmerksamkeit werden die Givi Canyon Satteltaschen erregen. Sie erinnern vom Konzept an die Ortlieb Endurance & Velcro Taschen, sind aber Schwerpunkt-günstig mehr im Hochformat geschnitten. Dafür bauen sie schlanker, kommen aber trotzdem auf 35 Liter Volumen – der Adventure-Standardgröße. Ähnelt vom Aussehen einem Tornister. Daisy Chains zur Befestigung von weiterem Equipment. Eine tolle Idee! Ein spezieller Träger und Ersatzteilversorgung sind ebenfalls geplant.

 

 

Sie bieten viele Befestigungsmöglichkeiten und passen an verschiedene Givi Träger. Eine Adaptermöglichkeit wird mitgeliefert. Ihr Anschluss an den PLR Gepäckträger beispielsweise harmoniert mit dem Givi Monokey System.

 

Als Tankrucksack für alle Fälle gibt es den Givi 15 Liter Magnet-Tankrucksack XS312, der außer per Magnet auch mit einem Mounting System auch mit Riemen an Kunststoff- oder Alutanks befestigt werden kann. Mitgeliefert werden neon-Regenhaube weitere Rucksack- und Befestigungsbänder sowie eine wasserdichte Tablethülle für weitere Navigationsmöglichkeiten. Der Tankrucksack nimmt locker eine DSLR Fotoausrüstung auf und ist schnell zu Öffnen.
Das T 460 B Universal-Unterteil wird mit Gurten verspannt, die Magnet-Tankrucksäcke dann per Klickverschluss eingehängt. In der Mitte der Grundplatte befindet sich eine Dehnzone, so das durch Nachspannen jeder Givi Tankrucksack relativ fest sitzt. Sicht auf Display und Navi bleiben wegen der günstigen Formgebung frei.

 

Brandneu 2018 ist ebenfalls die Kameratasche für Givi Tankrucksäcke namens T508 (hier als Insert im Givi XS 312). Sie besteht aus strapazierfähigem 600 D Polyester. Die Tasche passt in viele Givi Tankrucksäcke, etwa den neuen UT810, Voraussetzung ist ein Volumen von etwa 14 Litern.

 

Die Tasche kann bei bedarf als Außentasche verwendet werden, aber in diesem Fall ist der Schutz der Video- und Fotogeräte (dann kein Regenschutz).

Die T508 hat ein Fassungsvermögen von 6 Litern und garantiert durch ihr Polster Schutz gegen Stöße und Stürze. Sie funktioniert wie eine normale Tasche zum Transport und zur Aufbewahrung einer Kameraausrüstung. Nach dem Abstellen des Motorrads lässt sie sich mit dem Schultergurt tragen oder am mitgelieferten Griff mitnehmen. Im Inneren bietet die T508 weiche Trennwände, die individuell an die Abmessungen von Kompaktkameras, Videokameras, Spiegelreflexkameras und Objektiven angepasst werden können. Die seitliche, mit einem Reißverschluss verschließbare Netztasche bietet Platz für die Unterbringung von Kabeln und Netzteilen. GIVI T508 kostet 43,99 Euro.

 

Preise:

  • XS312 ab ca. 80€ samt Tragesystem und Regenhülle
  • GIVI T 460 B Universal Unterteil für Gurtbefestigung: ab 25€
  • Givi GRT709 CANYON (Ebay ab 490€)
  • GIVI T508 Camera Bag: 43,99€

Info:

 

 


Givi-Adapter für alle Riementankrucksäcke

 


Praktisch: Öse für kleines Zahlenschloss

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Alex | 30.06.2018

Ich bin in diese Sidebags verliebt, ich benutze sie auf meinem Versys 650, viel bequemer als die Originals :)

Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

21.09.2018 12:00

IntAct Batterien

Alpha Technik wechselt die Batteriemarke: IntAct von Keckeisen.

Weiterlesen …

13.09.2018 14:06

Neue BVA-ADFC Radkarten Norditalien

Venedig, Friaul und Südtirol, Trentino, Gardasee 1: 150.000

Weiterlesen …

07.09.2018 22:08

Relags-Solar-Powerbank im Test

Relags-Powerbank mit Solarzellen und Lichtpanel unterwegs auf dem Rheinradweg.

Weiterlesen …

06.09.2018 20:27

Herbert Schwarz neuer Motorrad Chef beim Nitschke Verlag

Nun ist es raus: Touratech Gründer Herbert Schwarz wird Chef beim 'Tourenfahrer'.

Weiterlesen …

04.09.2018 18:58

BMW Enduroparks bekommen Nachwuchs

Die Crew vom Campingplatz Isábena vergrößert ihr Angebot: Mit dem BMW Enduropark Isábena.

Weiterlesen …