19.01.2017 14:29 von Markus Golletz

GSI Outdoor Equipment

GSI Outdoors Destination Kitchen
GSI Outdoors Destination Kitchen

 

Für die Gourmet-Küche unterwegs: haben wir uns schon lange gewünscht, ein gut verstaubares Set mit mit der gesamten Küche. Na, nur fast: Töpfe und Kocher müssen noch gesondert verstaut werden. Dazu den ultra-leichten Pinnacle Gaskocher mit Generatorröhrchen für kalte Tage und vielleicht noch eine Kaffee-Drück-Kanne namens Communter Javapress. Fertig ist das Ausflugs-Gepäck. 

 

GSI Outdoors ist als kanadischer Camping Ausstatter (Schwerpunkt: Kochutensilien) relativ neu auf dem deutschen Markt. Relativ klein ohne Aktionäre von einer privaten Familie geführt behauptet sich GSI seit 1985 auf dem Outdoor Markt. In Deutschland wird GSI Outdoors überwiegend von Bergzeit.de vertrieben.

 

Käsereibe, Handtuch, Quetschflaschen für Flüssigkeiten und Dressings, Messer, Kelle, Schneidbrett, so geht wandern samt Besteck zwei Dutzend Teile in die Reißverschluss umschlossene Verpackung und warten dort gut geordnet auf Benutzung. Die Idee ist gut und nun soll uns das Set zusammen mit dem Gaskocher auf die Motorradreise begleiten. 

 

Der Vier Jahreszeiten-Kocher soll hoch-effizient arbeiten, er ist sehr leicht und kompakt und besitzt das nicht allen Gaskochern eigene Generatorröhrchen, das die Gaskartusche auch bei kühleren Temperaturen zur Vergasung stimuliert. 

 

 

Der Kocher wiegt nur 164g, hat drei Standfüße und drei Topfauflagen und besteht aus Aluminium und Edelstahl. Für die Befeuerung sind handelsübliche Schraubkartuschen von Nöten.

 

Wer morgens einen guten und schnellen Kaffee vor dem Zelt dampfen haben möchte, könnte sich mal die isolierende Konstruktion der Commuter Java Press anschauen. Zwar hat sie auch einen wenig stilechten Trinkverschluss, aber alle Features sind darauf angelegt, den Kaffee warm zu halten und das Aroma lange zu bewahren. 

 

Infos

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

23.06.2017 10:32

Der Honda X-ADV ist, da, der Blog beginnt!

Am 22.6. habe ich den X-ADV von Honda aus Frankfurt abgeholt. 500 km bei 36°C, Landstraße und im Gewitterregen. Hier zum Blog.

Weiterlesen …

18.06.2017 13:05

Garmin Fenix 5X

Neue Smartwatch von Garmin mit Karte & Apps

Weiterlesen …

14.06.2017 09:57

Adaptives Kurvenlicht für Motorräder

Adaptives Kurvenlicht, wo gibt's den sowas? bei J. Fuehr Hamburg von J. W. Speaker (USA).

Weiterlesen …

07.06.2017 18:01

McNett GEAR AID Elektrolaternen

Licht und Strom für die Zeltstadt: McNett's Gear Aid bring die Erleuchtung.

Weiterlesen …