09.08.2017 16:51 von Markus Golletz

Koso Instrumente

Eingebaut: Koso Thermometer-Instrument mini
Eingebaut: Koso Multifunktions-Instrument mini

 

Temperatur für Kühlwasser, Öl oder Umgebungsluft nachrüsten, wie geht das?

Ganz einfach. Wir haben es mit dem Louis Koso Multifunktions-Instrument mini  (34,99€) einfach getan. Mit dazu bestellen sollte man gleich den Wassertemperatur-Sensor-Adapter (rund 20€) oder wahlweise den Adapter für bzw. den Ersatz für die serienmäßige Ölablassschraube (8 €) in die der Temperatursensor eingeschraubt wird. Dabei gibt es folgendes zu beachten: Der Öl-Adapter ist für 4 verschiedene Ölablass-Gewinde lieferbar (von M12-M16) und auch bei dem Adapter für den Kühlerschlauch gibt es eine ∅14 und eine ∅18er Variante, das sollte unbedingt vorher geprüft werden. 

 

Das Instrument selber wird per Klett Pflaster an einer gewünschten Stelle (Lenker) angebracht. Drei Kabel gilt es anzuschließen: Batterie-Plus, Minus und geschaltetes Plus vom Zündschloss. Das bekommt man am einfachsten von der Plusleitung der Standlichtversorgung, die anderen erklären sich selbst. Batterieplus muss ggf. vom Pluspol der Batterie gelegt werden. 

 

Etwas schwieriger ist der Anschluss des Kühlwasser-Temperatursensors. Hier muss an geeigneter Stelle ein Stück in Größe des blauen Koso Aluminium-Adapters aus einem Kühlwasserschlauch herausgeschnitten werden. Dafür muss etwas Kühlwasser abgelassen werden, der Adapter dann mit den mitgelieferten Schlauchschellen eingedichtet und das Sensor eingeschraubt und angeschlossen werden. Bitte vorher genau prüfen, welchen Innendurchmesser die entsprechende Kühlwasserleitung hat!

 

Einfacher geht der optional mögliche Einbau des Öltemperatursensors. In den Adapter, der anstelle der Ölablass-Schraube eingebaut wird, wird einfach auch der Messing-Adapter des Sonsos eingeschraubt. Kabel ordentlich verlegen, dann war's das. Der anzeigbare Temperaturbereich für Wasser oder Öl reicht von -30 bis + 120°C, für alte Einzylinder (Öl) könnte das im Sommer etwas knapp werden!

 

Das Instrument ist beleuchtet und zeigt auch die Uhrzeit an. Es wird per Zündschloss abgeschaltet. Fertig.

 

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

16.07.2018 11:24

Ortlieb Gear-Pack

Packsack oder Rucksack? Das Ortlieb Gear-Pack ist beides.

Weiterlesen …

11.07.2018 17:30

Scottoiler xSystem

Der Dritte Scott: elektronisch, aber ohne Display.

Weiterlesen …

07.07.2018 14:22

Was fliegt denn da? | Kosmos Verlag

33. Auflage, 1,2 Millionen verkaufte Exemplare: Dieses Buch verleiht Flügel.

Weiterlesen …

06.07.2018 10:58

Benelli Loncino Test im Juli 2018

Es ist soweit, wir fühlen dem 500 ccm Benelli Leoncino auf den (Löwen-)Zahn!

Weiterlesen …

28.06.2018 13:13

Givi Tankrucksack XS312 & T460B Canyon Koffer-Taschen für Enduros

Givi Tankrucksack XS312 & T460B Mounting System und GRT709 Canyon Koffer-Taschen für Enduros.

Weiterlesen …