22.07.2016 01:11 von Markus Golletz

Asiago, Brembo & die Bikes

Flink und belastbar: Die SWM
Flink und belastbar: Die SWM

 

Von Padova nach Asiago und hinunter zum Gardasee, Bagolino, Croce Domini und zu Brembo, das war heute die Tour. Unterwegs haben wir noch Iseo einen Besuch abgestattet und die Reste von Christo's Floating Peers aufgespürt. Selbst auf den Pässen herrscht gerade eine irre Hitze. Gedanklich bereiten wir uns auf den Besuch bei SWM in Biandronno vor. Dazu gehe ich die Stärken und Schwächen der SWM durch. Sie ist eine gute Enduro mit vielleicht minimalen Mängeln. Sie schafft auf jeden Fall den Spagat zwischen Hard- und Reiseenduro. Aktuell stellt der selbst einklappende Seitenständer einen kleinen Mangel dar, doch da ließe sich schnell was ändern. Andere Komponenten lassen die Frage nach dem Einfluss vom Geldgeber Shineray aufkommen. Was kann SWM bei der Modell-Konfiguration selbst entscheiden und welche Komponenten kommen von weit her nach Europa? (PS: wir kennen die Antwort nun: SWM kann da alles selbst entscheiden) Wo konnte gespart werden und wo müssen hochwertige Teile für die 6500 €-Enduro genommen werden? Sie ist wirklich leicht und handlich (144 kg) und hat ausreichend Leistung (54 PS). Ein Bodenblech und Handschützer sind an der RS 650 R Enduro nicht serienmäßig verbaut, dafür Stahlflexleitungen und Hydraulikkupplung. Nach dem Werksbesuch werden wir schlauer sein.

Stoppover bei Brembo: der Kilometro Rosso ist schon beeindruckend, fast alle Italo-Hersteller schwören auf die Stopper-Technik aus Bergamo. Leider bekommen wir keinen Termin und müssen mit der Außenansicht vorlieb nehmen.

 

tl_files/picts/News/Motorradwerke/Ab 2015/Brembo.JPG


Währenddessen fährt die wassergekühlte 1200 Monster auf soft geswitchten Mappings um die Kurven. Mehr als Josh und der gelbe Sack haben kaum Platz auf dem kurzen Zweisitzer, doch nach kurzer Eingewöhn-Phase zeichnet die Motorcharakteristik meist ein Lächeln in Josh's Gesicht. Nur mit einer frisch gedüngten Kuhwiese am Passo Croce Domini kommt die High-Tech-Traktionskontrolle hingegen nicht ganz klar...

 

tl_files/picts/News/Motorradwerke/Ab 2015/Unterwegens.JPG

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 20.03.2018
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

16.05.2018 10:48

Enduristan Hurricane, ROKStraps, Inferno Heat

Den Schweizern von ENDURISTAN gehen die Ideen nicht aus: Die neuen Hurricane Rucksäcke gibt es in 2 Größen.

Weiterlesen …

10.05.2018 10:26

Silentritzel von JF / Parts Europe

Innovation für den Kettentrieb: Silentritzel von JF.

Weiterlesen …

05.05.2018 11:01

Avon Trek- und TrialRider Enduroreifen

Avon TrekRider und TrialRider: Zwei Neue für fürs Grobe.

Weiterlesen …

28.04.2018 12:10

Streckensperrungen in Deutschland

Streckensperrungen wegen Motorradlärm. Wie es weitergeht.

Weiterlesen …

23.04.2018 10:34

Aventura von CompeGPS

Abwechslung in der Motorrad Navi-Einöde: Aventura von Twonav.

Weiterlesen …