Werkstattausrüstung: MR Akku-Werkzeugetest

Akku Elektrowerkzeuge mit Lithium-Ionen-Technik revolutionieren nach und nach den Werkzeugmarkt. Leistungsfähig und leicht werden die Geräte immer kleiner und handlicher. Schlappe Akkus und lange Ladezyklen gehören der Vergangenheit an. Zu der Firma Stanley Black & Decker Corporation gehören de Marken DeWalt, Facom oder auch Piranha und BBW. Makita ist ein weltweit tätiges japanisches Elektrowerkzeuge-Unternehmen mit dem deutschen Standort Ratingen.

10,8V 2-GANG AKKU-BOHRSCHRAUBER FMC010LB

Unter den 10,8V Akku-Werkzeugen ist der FMC010LB ein Leichtgewicht mit großer Leistung. Dank Lithium-Ionen-Akku (1,5Ah) ist das Werkzeug handlich, passt in kleinste Zwischenräume und bleibt so universell einsetzbar. Wir nahmen es zum Schrauben lösen und Bohren. Auch einfache Entrostarbeiten gelingen dank ausreichender Drehzahl (2-Gang-Getriebe) sehr gut. Mittels eines Metall-Clips kann der FMC010LB am Hosengürtel eingehängt werden (1137g, das ist vergleichsweise leicht!), der Handgriff wird seinem Namen gerecht und auch das 10mm-Schnellspannbohrfutter aus Metall macht einen soliden Eindruck. 20-fach verstellbar (27 Nm) ist die Drehmomentleistung, damit auch keine Schraube überdreht wird. Wir stellten beim Schrauben nur eine nicht lineare, über den Einstellbereich verteilte Drehmomentleistung fest. Eine Magnethalterung sichert immer einen zusätzlichen Bit direkt am Gerät. Der Akku-Bohrschrauber hat eine elektronische Drehzahlregelung für gefühlvollen Anlauf und eine Bremse samt Spindelarretierung: Stopp bedeutet stopp. So ist professionelles Arbeiten möglich. Davon zeugt auch die LED Arbeitsleuchte, die mittlerweile Standart ist. Eine Ladung des 1,5 Ah Li-Io-Akkus dauert übrigens nur eine halbe Stunde. Solle in keiner Werkstatt fehlen. 3 Jahre Garantie | Preis: ab 159 € (samt Koffer)| Maximale Bohrleistung Holz: 25 und Metall 10 mm| 2. Akku und Schnellladegerät im Lieferumfang, Maximale Drehzahl: 1200 U/min

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-1-klein.png

 

Bosch Akku Winkelbohrmaschine GWB 10,8-LI Professional

Kurzer Bohrkopf, wenig Gewicht und viel Bewegungsfreiheit, wo es eng wird

 

Dank Lithium-Ionen Akku Technik sind viele Akku Bohrschrauber wesentlich leichter geworden. Die Zeiten von klobigen Akkus (als Gegengewicht) sind fast vorbei. Eine Akku Winkelbohrmaschine ist immer dann sehr nützlich, wo wenig Platz zum Bohren ist, wenn man über Kopf arbeitet oder einfach nur um die Eck werkeln muss.

 

tl_files/picts/04_motorradequipment/Werkzeug/Bosch_Dremel/bosch gwi.JPG

 

Der GWB Winkelschrauber gehört zu der Bosch Professional Produktlinie, die sich durch große Zuverlässigkeit, bessere Motoren und Lager auszeichnet. Der patentierten L-Boxx liegen ein Schnellladegerät und zwei 10,8 V Lithium-Ionen Akkus mit einer Kapazität von 1,3 Ah bei. Die Ladezeit von einer halben Stunde ist mittlerweile üblich.

 

 In der Praxis: Die Bosch Winkelbohrmaschine haben wir sinnvoller Weise mit kurzen Werkzeugen ausgestattet. So gewinnt man weitere Bewegungsfreiheit. Beim Montieren eines Befestigungssatz für Touratech Koffer und beim ‚von unten Festschrauben‘ ist die Ergonomie einer Winkelbohrmaschine wirklich Gold wert. Manchmal würde ein anderer Akkubohrer auch gar nicht passen. Vermissen würde man eine Drehmomentverstellung, auf die Bosch aber verzichtet. Ein 10,8 V betriebenes Gerät mit LED zur Beleuchtung der Bohrstelle ist aber relativ gefühlvoll bei der Sache.

 

Mit dem Winkelschrauber kann allerdings auch ganz gut in ‚normalen‘ Arbeitslagen gearbeitet werden. Besonders gut über Kopf, wenn man den Griff gerade klappt. Im rechten Winkel geklappt kann aber auch per Handballen sehr gut Druck auf den Bohrer ausgeübt werden. Die Winkelverstellung ist in 5 Rasten zwischen 0 und 90° möglich. Der Bosch GWB 10,8-Li ist seit 2012 auf dem Markt.

 

 tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-1-klein.png


Lieferumfang & Infos
  • L-Boxx inklusive zwei 10,8 Volt Lithium-Ionen-Akkus und Schnell-Ladegerät, Auto-Lock-Bohrfutter
  • langer Haltegriff mit langem Gasgebeschalter
  • Schrauben und Bohren mit 1 300 U/min
  • Preis: 219 Euro
  •  Info Bosch

 

 

Stanley Fatmax FMC 670 Akku-Säbelsäge

Jetzt geht es ans Eingemachte! Mit der Säbelsäge räumten wir in der Werkstatt anständig auf, bauten Werkzeugkisten, eine Motorhalte-Vorrichtung und einen Motorrad-Ständer. Aus Holz versteht sich. Ein Werkzeug, das man nicht täglich braucht, das aber dank zweier Li-Io-Akkus und 40 Minuten Schnelladegerät immer einsatzbereit ist. Kräftig geht es dann in Werkstatt, Garten und Haushalt zur Sache, dafür sorgen kraftvolle 18V, 15 cm Sägeblätter (Holz/Metall) und der ordentliche Hub von 21 mm. Fatmax steht dabei für hohe Belastbarkeit und gute Performance in einer professionellen Serie.

 

Als kleinen Makel stellten wir das bei der Arbeit den locker hin und her pendelnden Werkzeug-Spannhebel fest. Nach dem Druck auf den ‚Gashebel‘ schwingt sich die FMC 670 sehr schnell zur Nenndrehzahl auf. Die Sicht auf die Schnittführung ist konstruktionsbedingt nicht optimal, wenn man von oben auf das Werkstück schaut. Auch wäre ein vergrößerter Anschlag für Arbeiten an Brettern und etwas mehr Platz für weitere Sägeblätter im Transportkoffer wünschenswert. Das Handling, das Gewicht und die Performance durch die leichtere Li-Io-Technik sind hingegen vorbildlich.

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-2-klein.png

Plus

  • Ergonomisches, gummiertes Gehäuse
  • Sägeblätter universell und günstig zu bekommen
  • Einschaltsperre
  • kein Nachlauf
  • 3 Jahre Garantie


Minus

  • Klemmhebel für das Sägeblatt hat Spiel und flattert beim Sägen
  • Anlaufen des Sägeblatt geht sehr schnell in Vollgas über.


Fazit: Die Maschine für das Grobe: Zersägen von Fensterrahmen, Halterungsbau für die Motorenmontage, Äste absägen oder für grobe Schnitte an Holzplatten. Auch für leichte Blecharbeiten geeignet.

 

 

TECHNISCHE DATEN

  • werkzeuglose Säbelsägeblatt-Aufnahme
  • großflächige Griff- und Schaltergummierungen
  • 3-fach werkzeuglos verstellbarer Sägeschuh
  • Ladezeit 40 Minuten
  • Leerlaufhubzahl 0-3000 H/min
  • Hub 21mm

 

Lieferumfang

  • 40 Minuten Fatmax Schnell-Ladegerät 9057620 mit Energiesparfunktion
  • 2x STANLEY FMC685L 18 V / 1,5 Ah Li-Ion Akku
  • 1x 150mm Holz-Säbelsägeblatt
  • Koffer

 

Makita Akku Knick-Schlagschrauber TD021D 

Das Lieblingsset für alle kleinen Montage- und Demontage-Arbeiten im Haushalt und an der Maschine.

Er ist filigran und wurde uns von Makita empfohlen: Sein Drehmoment ist nie zu hoch, so am Motorrad kein Schaden angerichtet werden kann. Genial ist sein Schlagmechanismus, der alle M6 Schrauben mit Leichtigkeit lösen kann. Durch ein Gelenk zwischen Akku und Motor kann man fast um die Ecke arbeiten. Noch mehr Bewegungsspielraum bieten nur Makitas Winkel-Schlagschrauber.

tl_files/picts/04_motorradequipment/Werkzeug/Makita/Makita_Knickbohrschrauber_ (4).JPG

Man sollte das kleine Gerät aber auch nicht überlasten und besonders einige Regeln der Konstruktion und der Physik wie den harten- und weichen Schraubfall beachten:

 

Der Knick-Schlagschrauber ist überwiegend für den harten Schraubfall konzipiert. Das soll nicht heißen, das keine Spax Schraube in Holz gebohrt werden kann, aber dieser weiche Schraubfall verlangt dem ‚Hammerwerk‘ des kleinen TD021 eine Menge ab. Dafür gibt es bessere Geräte. Der Winkelschrauber hat ein 1/4 Zoll Innensechskant-Futter als Werkzeugaufnahme und eine Drehzahl von 2300 U/min. Die Schlagzahl liegt bei 3000 Schlägen pro Minute. Mit gut 500g ist der Makita Knickschrauber ein Leichtgewicht, das man sich im beiliegenden Halfter an den Gürtel hängen kann. Der 7,2 Ah Li-Io Akku leistet zwar nur 1 Ah, doch das ist mit Schnellladegerät und der zur Verfügung stehenden Ausdauer kein Problem. Mit einem Knick ist der Schlagschrauber zu einem schlanken Stab.

 

Der TD021 ist geeignet für Gewindedurchmesser von M3-M8, bringt es auf maximal 22 Nm und hat neben der obligatorischen LED-Arbeitsleuchte auch eine Motorbremse. Ersatzteile sind jederzeit über den Makita Service verfügbar.

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-1-klein.png

  • Bedienungsanleitung
  • Preis: ca. 110 € im Set mit Ladegerät, Bohrern, 2. Akku und Tragetasche

 

Das passende Makita Bohrer Bit-Set 71635 bekommt man ab ca. 25 €. Es entspricht qualitativ nicht dem hohen Standard der Makita Elektowerkzeuge, ist aber für Haushalt absolut ausreichend.

 

 

Workmate WM825 Plus

tl_files/picts/04_motorradequipment/Blackanddecker/Workmate/WM825.pngDie Black & Decker Workmate WM 825 ist ein Klassiker unter Heimwerkern. Genau so geht es uns auch, wenn man im Garten oder auf dem Hinterhof etwas am Motorrad zu basteln hat. Die WM ist höhenverstellbar (für uns kam nur die 2.Stufe zum Einsatz) und bietet vielfältige Klemmmöglichkeiten. Die Plastikbacken genügen zwar nur den Ansprüchen von Heimwerkern, bieten bei Holzwerkstücken aber ausreichend halt. Transportabel und zusammenfaltbar ist die WM 825 wegen ihres Gewichts von 19 kg (muss so schwer sein, damit sich daran ruckelfrei Arbeiten lässt).
Wir konnten auf der Bambusoberfläche der Werkbank Motorteile spannen und polieren, Bohrungen in Rohre fertigen und fanden große Hilfe beim Telegabel zerlegen.
Einhändig bedienbar, 3 Spannpositionen Spannlänge bis 740mm, Spannbackenöffnung bis 205 mm, belastbar bis 250 kg.

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-2-klein.png

Kommentare zum Test

Kommentar von Bedienungsanleitung | 24.10.2017

Sehr guter Artikel

Letzte Änderung: 04.02.2017
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

16.01.2019 14:53

Garmin Instinct - GPS am Handgelenk

Wichtige Daten am Handgelenk: Smartwatch und GPS.

Weiterlesen …

11.01.2019 16:37

Harald Welzer: Wir sind die Mehrheit

Harald Welzers Buch Wir sind die Mehrheit ist alarmierend: Für eine offene Gesellschaft.

Weiterlesen …

08.01.2019 12:28

Harley-Davidson wird elektrisch

Auf der wegweisenden Messe CES stellt Harley seine LiveWire Elektro-Bikes vor. 

Weiterlesen …

03.01.2019 15:54

Neue DuMont Bildatlanten und Geo Special

Italien: neue Dumont Bildatlanten & Geo Special

Weiterlesen …

29.12.2018 10:34

Das ändert sich 2019 im Straßenverkehr

News zu Vignettenpreisen, Winterreifenpflicht, Maut, Kfz Anmeldung und Online-Ausweis.

Weiterlesen …