Auszeit - nicht Abgefahren

25 000 Kilometer Auszeit durch Südamerika

"Jeden Morgen aufstehen, ins Büro fahren, arbeiten, nach Hause kommen, fernsehen. [...]", so ging es Nitschke Verlags Mitarbeiter Andreas Hülsmann und genau das war seine Motivation für eine ausgedehnte Auszeit.

Andreas Hülsmann, ebenfalls Motorradjournalist, beschreibt eine halbjährige Tour durch Argentinien, Brasilien, Uruguay und Chile, die er teilweise zusammen mit seiner Frau und Freunden unternahm. Nicht nur reisepraktische Überlegungen, sondern auch was sich dabei in seinen Gedanken und Beziehungen abspielt, werden den LeserInnen und Lesern einfühlsam unterbreitet. Natürlich werden auch Nerven und die betagte Ténéré auf eine Zerreißprobe gestellt.

Der Schreibstil ist über Abschnitte etwas langatmig, trotzdem ist das Gesamtwerk mächtig interessant für Leute, die Ähnliches vorhaben. Das Motiv für Andreas Hülsmanns ›Auszeit‹ war der sich in seinem Berufs- und Privatleben einschleichenden Alltagstrott, der durch eine radikale Abwechslung zum Alltag erneuert und belebt werden musste.

Bei der optischen Präsentation des Buch-Covers bedient sich der Verlag eines altbekannten Tricks. Der Umschlagsentwurf eines anderen Bestsellers wurde in seinen Grundzügen kopiert. In diesem Fall diente der Einband des Buches von Klaus Schubert und Claudia Metz ›Abgefahren – In 16 Jahren um die Welt‹ als Vorbild. Zwei Fotos mit dem Original sehr ähnlichen Motiven übereinander angeordnet; ein ›A-Titel‹ aus einem Wort, fertig ist die zum Verwechseln ähnliche Kopie.

Von der Dynamik und dem tatsächlichen Erlebnissen kann das Buch allerdings nicht mit ›Abgefahren‹ mithalten, ist aber trotzdem eine Empfehlung für Südamerikareisende wert. Auch wen man seit dem Jahr 2000 einmal ein Update für das Reisepraktische gebrauchen könnte, sollte man nicht vergessen, dass es sich hier um eine Reiseerzählung handelt.

Sylva Harasim und Martin Schempp haben diesen noch relativ jungen Highlights-Verlag gegründet. Das Programm wächst ständig und so haben die beiden Ex-Nitschke Verlag Journalisten eine Menge zu tun. Das nächste Projekt heißt Motorradkrimis und wird in Kürze auf motorradreisefuehrer.de vorgestellt.

  • weitere Bücher von Andreas Hülsmann auf motorradreisefuehrer.de: Kurs Ost



Kommentare

Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

25.07.2020 17:32

POIBase

Pocketnavigation: POIBase für Navis.

Weiterlesen …

20.07.2020 13:57

Bücher Herbstvorschau 2020

Motorrad-, Rad- und Abenteuerbücher 2020.

Weiterlesen …

18.07.2020 12:52

Wechsel Tents: Forum 4 2

Qualitätszelte seit 1996. Das Forum 4 2

Weiterlesen …

08.07.2020 09:26

Wildkamera VisorTech

Eine Wildkamera mit PIR Sensor für Schnappschüsse.

Weiterlesen …

06.07.2020 12:53

Telefon & Reader:

Wir stellen vor: Xiaomi Mi Note 10 Pro und ein Motorrad-geeigneter eReader.

Weiterlesen …