10.12.2019 12:30 von Markus Golletz

Alpinestars VALPARAISO v3 DRYSTAR

Alpinestars Valparasio und BMW Fahrerausstattung 2020

Valparaiso v3 Drystar Anzug
Valparaiso Drystar Anzug

 

Alpinestars

Alpinestars setzt die Drystar Endurobekleidungs-Serie fort: Der Anzug Valparaiso ist nun in der 3. Version erschienen.

Der Schnitt ist auch Konzept-bedingt etwas komfortabel. In der Jacke z. B. befinden sich zwei Innenjacken: das eine ist ein Futter, das andere die Drystar-Membranjacken. Außen wird  überwiegend wasserabweisendes Cordura verarbeitet.

Die Valparaiso v3 Drystar:
 
Die Features sind vielseitig, wir wollen nur einige herauskehren:
 
Der technische Allwetter-Abenteuer-Tourenanzug ist wie gesagt anatomisch im Komfort-Fit geschnitten. Unter der herausnehmbaren atmungsaktiven Alpinestars Drystar®-Membran ist noch eine Langarm-Thermojacke zu finden. Die Protekoren sind vollständig bis auf einen Rückenprotektor (Zubehör). Verstärkt mit abrieb- und reißfesten Ripstop-Material sind Ellenbögen und Schulter, der Rückenprotektor wird von außen eingeschoben und findet Platz über der üppig dimensionierten Rücken-Cargotasche. Einstellbare Taillengürtel, zwei abgedeckte senkrechte Brusttaschen (mit Wasser abgedichteten RV) und zwei Lüftungsöffnungen zeigen, das hier durchaus eine drei Jahreszeiten Eignung erreicht wird. 
Valparaiso V3 Leder-Cordura Handschuh ist eher Klassisch mit Stulpe und Handgelenk-Riegel mit Klett
 
Die Liste der Valparaiso Features ist lang: Am Kragen gibt es ein praktikables Schnellverschlusssystem mit präzisem Einstellbereich (Länge ausreichend) ein Belüftungssystem an den Ärmeln, die leider nur eine Klettverstellung anstatt eines RV's haben.
 
Gekonnt gelöst ist der Lufteintritt am Hauptreißverschluss: Hier erlaubt der 2. RV, die Freigabe eines gelochten Futters um auf voller Länge Luft in die Jacke zu bringen.Obendrein bewirkt ein weiterer RV an der Kragenrückseite eine Verlängerung selbigen um vielleicht 2 cm.
 
Der innere Taillen-Verbindungsreißverschluss an Jacke und Hose scheint Standard zu sein, außerdem fühlt sich das Innenleben besonders am Fragen besonders hautfrundlich an. 
 
 

Die Valparaiso Hose sitzt zumindest in der kalten Jahreszeit gut und ist durchdacht geschneidert. An der Knie-Innenseite wird Enduro-gerecht Leder verarbeitet.

Preise

Hose: 275,45€

Jacke: 408,45€

Handschuh: 85,45€

 

Vorschau: BMW Fahrerausstattung 2020

 Drei Dinge haben wir uns herausgesucht: 

#1 BMW Systemhelm 7 Carbon 
#2 BMW Wachsjacke PureXCursion
#3 BMW Anzug XRide

BMW launcht seine Neuheiten 2020 bei der Fahrerausstattung auf der EICMA 2019 in Milano.
 
 
 
 
Der Anzug XRide: hier in der Damenausführung.
 
Er soll besten Tragekomfort mit Sicherheit verbinden. Soweit wir das sehen, wird mit einem hohen Anteil an elastischem und abriebfestem Polyamid sowie mit 'Ergonomiefalten'  in der Leder-Dopplung an den Schultern und Knien gearbeitet. Die wichtigste Info lautet, es handelt sich um eine Z-Liner Konstruktion. Das Layout ist bei Damen - und Herrenschnitt angenehm schlicht gehalten, damit blamiert man sich nirgends. 
Größen: 46 bis 66, 98 bis 118 und 24 bis 32 erhältlich, für Damen in den Größen 34­ bis 48. Zusätzlich gibt es noch eine  auf 1500 Stück limitierte Jacke XRide Pro mit Sonderausstattung (Leder-Kunststoff-Stahlkombination an Ärmeln bzw. Schulter). Trotz üppigem Ledereinsatz soll der Anzug relativ leicht sein. Mehr Infos: BMW, BMW Tag: #neverstopchallenging
Test folgt.
 
Der Helm Bowler erhält ein neues Retrodesigen (Option 719, in dem es auch andere Helme wie den System 7 Carbon geben wird).
GS Systemhelm 7 Carbon: Der Helm GS Carbon ist zudem für den Einsatz von BMW Motorrad Kommunikationssystemen vorbereitet. Sein Gewicht beträgt mit Schild und Doppelscheibenvisier ca. 1450 g, was deutlich unter dem Gewicht seiner Vorgänger liegt. Die Vollcarbon-Helmschale besteht aus 100 % carbonfaserverstärktem Kunststoff. Er ist in den Größen 52/53 bis 62/63 erhältlich. Weitere Infos hier.
 
 
Die neue Wachsjacke PureXCursion besteht aus einem langlebigen Baumwoll-Polyamid-Mix mit Wachs-Finish wird mit der wind- und wasserdichten Regen-Innenjacke Ride mit verstaubarer Kapuze geliefert. Diese kann auch in der Großen Rückentasche der PureXCursion verstaut werden. PureXCursion verkörpert einen gewissen Adventure Look vergangener Tage, behält aber die Zeitgemäße Funktionalität im Auge. Daher: Vielfältige Belüftungsmöglichkeiten, hoher Tragekomfort und einige Stylische Druckknöpfe. Nur Herrengrößen: 46 bis 60, Test folgt. 
 
 
Außerdem neu: Die Crossover Stiefel aus vollnarbigen Rinderleder (Gravel Evo, Größen 38 bis 48) die sich an das Vorgängermodell anlehnen. Neuzugänge auch bei der Funktionsbekleidung oder Heritage Kollektion.
 

Preise sind bisher noch nicht bekannt. BMW Händler werden ab Januar 2020 beliefert. 

 
 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Peter M | 12.12.2019

Der "berühmte" Motorrad-Abenteuer-Reisende Pedro Mota ist seit 4-5 Jahren mit einer Jacke/Hose von Alpinestars unterwegs.
Das beweist, das auch Jacken aus dem mittleren Preissegment was taugen.

Es muss nicht immer Teuertech/Stadler/Klim sein... Alpinestars, Held, Vanucci sind absolut Fernreise-tauglich und halten Jahre!

Antwort von Markus Golletz

Hi Peter,

finde ich auch, vor allem, wenn einige Premium-Ausstatter mit den Features übertreiben, dann hat man eine Ritterrüstung, die man eigentlich gar nicht anziehen will.
Wir haben gerade eine Alpinestars Enduro-Kombination (Valparaiso v3) im Test, die sich auch gut macht.

Worauf man lediglich achten sollte, ist das die Bekleidung auch passt. Ein erweitertes Größensystem bieten hingegen (meist) die teureren Hersteller oder die Serien, die gut verkauft werden (Polo Mohawk z. B.). Selbst bei BMW ist das nicht üblich.

Grüße,

Markus

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

21.01.2020 15:39

LifeStraw Flex Gravity Trinkwasser-Reinigung

Trinkwasser-Reinigung unterwegs: LifeStraw Flex Gravity.

Weiterlesen …

13.01.2020 09:40

Smarte Einlegesohlen von DIGITSOLE

Fußwärmer und Schrittzähler zugleich. Digitalsole.

Weiterlesen …

06.01.2020 13:05

Mosko Moto Reckless 80

Ohne Gepäckträger 80 Liter Ladung wegschleppen ...

Weiterlesen …

01.01.2020 16:25

Train4You Autozug und Autozüge 2020

Autozüge 2020: von Westdeutschland nach Österreich.

Weiterlesen …

26.12.2019 17:35

Mongolia 2020 Giorgio Martino

2020 starten zwei Freunde (gemeinsam 140 Jahre alt) in die Mongolei.

Weiterlesen …