von (Kommentare: 0)

Camping News 2016

Für Nordlichter: Fjällräven und Primus

Primus CampFire Kocher Onja
Primus CampFire Kocher Onja

Noch taufrisch von der Outdoor gibt es ein paar News unserer Hausmarken: Primus stellt die neue CampFire-Produkte vor, die einem neuen Marktsegment entsprechen und Fjällräven baut neue Trekking Zelte und stellt neue Eco Shell Bekleidung vor.

 

MR wird den 3 Kilo schweren Zweiflammenkocher Onja (Prototyp) auf einer kombinierten Auto-/Familien-/Motorradtour in Ligurien testen :o)

Die Serie besteht aus transportablen Zweiflammkochern, Edelstahl-Töpfen und Pfannen, Besteck, Teller, Becher, Kochutensilien sowie verschieden Accessoires. Man spricht von einem 'neuen Kocherlebnis' und 'emotional aufgeladenen Produkten in einem puristisches skandinavisches Design aus langlebigen Materialien und made in Europe'. Liest man das Interwiew mit Primus CEO Lars-Ola Brolinson zu ende, könnte man denken das hier die Idee am Picknick und am draußen sein neu erfunden wird. Tatsächlich stellt sie CampFire Serie einen logischen Bruch da: Es geht nicht um reine Funktionalität, Leichtigkeit und High-Tech Materialien, sondern um Gediegenheit und Erlebnis und Lust am draußen Sein. Die Wortschöpfung 'Glamping' (Glamour + Camping) wird dadurch geprägt.
Für Biker interessant hingegen könnte auch das CampFire Cutting Set oder das ein oder andere Accessoire sein.

Die Redaktion freut sich schon auf den Glamping Herbst!


Frisch im Handel befinden sich die Fjällräven Keb Eco-Shell Produkte. Keb Eco Shell ist eine "anschmiegsame, technische Ganzjahresjacke für anspruchsvolle Outdoor-Abenteuer". Sie besteht aus 100% Eco-Shell Polyester, das wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv sein soll. Das besondere am Keb Eco-Shell ist die fluorcarbonfreie Imprägnierung


files/picts/05_outdoor/Fjaellraeven/Keb Eco Shell/1-Keb Eco Shell.jpg

 

Infos


Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.
* Feld muss ausgefüllt werden