von (Kommentare: 0)

2 neue Outdoor-GPS

Neue Wegfinder der Oberklasse von MyNav und Garmin

Die Neuauflage des GPSMap 60
Die Neuauflage des GPSMap 60

MyNav: Der italienische Hersteller Giove kommt gleich mit mehreren neuen Outdoorgeräten auf den Markt. Das MyNav 500 Sport und der in Italien lieferbare 700er sowie einen Verwandten bei VDO. Der 500 Sport hat nun die Spezifikation IPX 7 und wird mit einer gegenüber dem 600 Professional verbesserten Halterung, mit einem einfach zu öffnenden Batteriefach und einem verkleinerten Gehäuse bei gleichgroßem 3,5 Zoll Display ausgeliefert. Dazu sank der Preis auf 449 EUR (mit wahlweise einer Navtech Topokarte Deutschland Nord oder Süd).

Freunde des Garmin GPSMap60 können sich ebenfalls freuen. Noch in diesem Sommer ist mit einem Update namens GPSMap 62 zu rechnen. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus dem alten 60er und den neuen Oregons. Nur die s und st-Geräte haben eine Speicherkarte bzw. einen barometrischen Höhenmesser / 3 Achsen-Kompass. Für einen guten Empfang sorgt der SiRF III-Chip in Kombination mit einer Quadrifilar-Helix-Antenne. Damit Bilder auf dem (gleichgroßen) Display flotter bewegt werden, arbeitet im Inneren ein Cortex-A8 Prozessor. Das Display kann nun mehr Farben darstellen als sein Vorgänger. Ein interner Speicher bietet (je nach Modell) 1,7 GB Platz für Daten. Mit ANT+Sensor können Herz- und Trittfrequnezdaten zum Gerät übertragen werden. Der 'Neue' beherrscht neben der Wireless Kommunikation auch das 'Paperless Geocashing' bei dem Geocash-Informationen im Gerät gespeichert werden. Die GPSMap62 Serie ist ab voraussichtlich ende Juli 2010 lieferbar.

files/picts/03_karten_gps/Giove/MyNav_500_Sport.jpg

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?
* Feld muss ausgefüllt werden