von (Kommentare: 0)

Eine Fackel für den Herbst

Philips X-tremeVision Moto: H4 + 100%

Philips X-tremeVision Moto
Philips X-tremeVision Moto

Eine ganze Menge mehr Licht, trotz herkömmlicher Halogentechnik. Die Philips X-tremeVision Moto verspricht satte 100% mehr Licht im Vergleich zu einer 'Standardlampe' In jedem Fall ein Argument, zur dunklen Jahreszeit seinen Motorradscheinwerfer legal aufzurüsten. Denn was ist schon wichtiger als sehen und gesehen werden? Licht kann man bei Dunkelheit nie genug haben und so ist die Initiative von Philips zu begrüßen. Neben anderen, speziellen Motorradprodukten von Philips wie die CityVision Moto (+40% mehr Licht, warme Lichtfarbe) sind noch weitere Halogen-Glühlampen mit mehr Leistung im Programm. Genau genommen gibt es beispielsweise zwischen H4 Auto und Motorrad keinen nennenswerten Unterschied.

Philips schafft den Lichtgewinn mit einer verbesserten Glühwendel und einer bestimmten Xenon-Gas-Füllung im Lampenkolben. Verfügbar sind die meisten Lampen in den (H1), H4 und H7 Sockeln.

Die Philips X-tremeVision Moto scheint somit laut Werksangabe neben der Osram Night Racer Plus die stärkste Halogen Scheinwerfer-Lampe am Markt zu sein.

MR wünscht allen LeserInnen eine Erleuchtung!

In Kürze: Infos über Tagfahrlicht (TFL) für Motorräder

  • Bezugsquelle: Fachhandel

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 7.
* Feld muss ausgefüllt werden