von (Kommentare: 0)

Klein aber oho!

Industriekleber für die kleine Reparatur

Schwanheimer Industriekleber: Koffer
Schwanheimer Industriekleber: Koffer

In einem kleinen Ort Schwanheim im Naturpark Neckartal-Odenwald werden seit 30 Jahren spezielle Industriekleber samt aller Additive hergestellt. MR testet in Kürze den Schwanheimer Reparaturkoffer mit Sekundenkleber, Löser, Füller Primer und Zubehör; dabei handelt es sich nicht um handelsüblichen Sekundenkleber, sondern um ein komplettes Set, geeignet auch für schwierige und spontane Motorradreparaturen.
Bei dem Kleber aus Cyanacrylat ist laut Prospekt lösungsmittelfrei, kalthärtend und auf Ethylester-Basis. Der 1-Komponenten Klebstoff kann für Klebungen von Metall auf Plastik und bestimmte, am Motorrad vorkommende und nicht leicht zu klebende Materialien verwendet werden.
Wikipedia schreibt, dass in den USA seit 1998 Cyanacrylat sogar zur Wundbehandlung freigegeben, weil insbesondere Schnittwunden damit schnell verklebt werden können!


Info Hersteller: schwanheimer-industriekleber.de

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 6.
* Feld muss ausgefüllt werden