von (Kommentare: 0)

Atago von Petromax & Yeti V.I.B.

Heißer Ofen & flauschige Daune

Buongiorno! Yeti VIB 600
Buongiorno! Yeti VIB 600

 

Rund 200 EUR muss man für den Atago Grill und Ofen anlegen. Dafür gibt es rustikales, in Edelstahl gearbeitetes Alltagsgerät für Outdoor- und Grill- Liebhaber, die nicht aufs Gewicht (6,1 kg) achten müssen. Eine Transporttasche für den Atago gleich mitbestellen.

 

Den Petromax Atago kann man als Grill, Ofen, Herd und Feuerschale verwenden. Zum Anfeuern des Atago eignen sich Holzkohle, Holzkohlebriketts und Feuerholz. Ausgehend von seinen vier Grundfunktionen ergeben sich zahlreiche Garmethoden und Zubereitungsvarianten.

 

files/picts/05_outdoor/Petromax/Atago_Perkolator.jpg

 

In Kombination mit einem Petromax Feuertopf oder Grill- und Feuerschale wird aus dem Atago ein Ofen oder Herd. Petromax bietet auch gusseiserne Feuertöpfe (z. B. ft1, ft3, ft6 oder ft9) die man einfach auf die glühenden Briketts im Petromax Atago stellen kann. Für Pfannengerichte kann die Petromax Grill- und Feuerschale ohne Beine (fs48 oder fs56) oben auf der runden Öffnung des Atago platziert werden. Da die Schale oder der Feuertopf vom Atago umgeben wird, ist für eine optimale Hitzeausbeute gesorgt. Um das Produkt ganz klassisch als Grill zu nutzen, legt man einfach den im Lieferumfang enthaltenen Grillrost auf. Wird der Atago ohne Grillrost verwendet, so lässt sich mit einem Perkolator oder Teekessel ein Heißgetränk zubereiten oder ein gemütliches Lagerfeuer für den Abend entzünden.


Der Petromax Atago hat einen speziellen Klapp-Mechanismus, bei dem man zuerst einen Tragebügel einhängen muss. Neben dem Gewicht ist die Scharfkantigkeit einiger Bleche ein kleiner Nachteil. Allerdings muss man mit ‚heißen Öfen‘ sowieso immer besonders aufpassen. Beim Hochziehen klappen dann Beine und die obere Feuerschale teleskopartig aus und der Grill ist einsatzbereit. Im eingeklappten Zustand ist der Atago nur 15 cm hoch.

Gleich mitbestellen sollte man die Petromax Transport- und Aufbewahrungstasche (ab 35 €), damit sich der Atago auch kratzerfrei transportieren lässt. Wir werden das auch auf dem Motorrad ausprobieren.

 

--> Auch interessant für Wintercamper ist der neue Petromax Zeltofen und Campingkocher Loki.

 

files/picts/05_outdoor/Petromax/Atago (2).JPG

 

 

 

Der Yeti kommt

Was an den Yeti Schlafsäcken besonders ist, haben wir schon bei Yeti Passion three erklärt.

Der V.I.B. ist ein wesentlich robusterer und mit mehr Daune gefüllter Sack, der mehr outdoortauglich ist. Zum Beispiel hat er ein atmungsaktiv und wasserabweisendes Außengewebe (Außen: SupCell, innen: UltaShell Nylon), das nicht sonderlich empfindlich ist.

Eine S-Kammer-Konstruktion sorgt für mollige Wärme und minimale Wärmeverluste durch Stege, weil Schrägkammern z.B. einen Wärmeverlust effektiver verhindern als H-Kammern. Wir gehen mit dem V.I.B. ins unterkühlte Zelt und werden berichten.

 

Infos zur Füllung und zum Schnitt:

Füllung

  • Crystal Down
  • 95/5 Europäische Weiße Gänsedaunen
  • Euro-Standard 800+ cuin
  • US-Standard 870+ cuin

 

Temperaturbereich

  • Komfort: -1°C
  • Limit: -6°C
  • Extrem: -23°C
 
Größen
  • Größen: M, L, XL
  • Größe L, Füllung = 600 g / Gesamtgewicht = 1040 g
  • Länge = 230 cm
  • Schulterbreite = 80 cm
  • Fußbreite = 56 cm

 

Wem der V.I.B. 600er zu kalt ist: YETI hat auch die V.I.B. 800-Version mit 800 g europäischer Gänsedaune. Der Preis: 520-620 EUR [2016]

 

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 6?
* Feld muss ausgefüllt werden