von (Kommentare: 0)

BMW Navigator V

BMW Navigator V
BMW Navigator V

In der Zusammenarbeit mit #Garmin kommen nun die BMW-Navigatoren ein Stück weiter: Der neue BMW-NAvigator hat ein großes 5’’-TFT-Display, dazu gibt es eine Halterung mit integriertem Lautsprecher, Mikrofon (Freisprecheinrichtung für Bluetooth-Mobiltelefone) sowie ein 4-Tasten-Mount-Cradle. Damit bestätigt sich, dass BMW-Kunden anscheinend auf echte Knöpfe mit haptischem Feedback nicht verzichten möchten.

Die Software/das App Garmin Smartphone Link bringt die Verbindung zum Internet und damit Basic Weather bzw. teilweise kostenpflichtige Live-Dienste, wie Stauinformationen in Echtzeit, auf das Display des Navigators.

Erstmals im Motorradbereich wird auch die Trip-Technologie mit Real Directions verwendet. Sprachansagen orientieren sich an orginär vorhandenen baulichen Gegebenheiten: „biegen Sie vor der gelben Kirche links ab".

Einen weiteren Vorteil hält der Navigator für BMW  R 1200 G-S und K 1600 GT-/GTL-Fahrer parat: Das GPS lässt sich über den Multi-Controller links am Lenker ansteuern.

BMW's neue PhotoNavigation nutzt die Georeferenz von mit GPS-fähigen Aufnahmegeräten aufgenommenen Bildern und startet mit einem Klick ein Routing zum Aufnahmeort. 


Um zu wenig Speicherplatz muss man beim Navigator vorerst auch nicht bangen, ein bis auf 64 GB großer Speicher steht über den SD-Kartensteckplatz zur Verfügung.

Mit 4 Stunden Akkulaufzeit ist der Navigator kein absoluter Langläufer, da das Gerät aber überwiegend in der serienmäßig Strom führenden Halterung betrieben wird, fällt das nicht weiter ins Gewicht. Es bleibt abzuwarten, Touratech für dieses Original-BMW Gerät eine pistenfeste Halterung anbieten wird.

Preis & Lieferumfang

  • Navigator V, Micro-USB-Kabel, Tragetasche, Schraubenzieher sowie lebenslanges Karten-Update
  • Preis: 750€

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.
* Feld muss ausgefüllt werden