von (Kommentare: 0)

Caramba! Jetzt konservieren wir unser Motorrad!

Konserviert durch den Winter

Caramba Korrosionsschutz-Trio
Caramba Korrosionsschutz-Trio

Zu nennen wäre da der Hochleistungs-Korrosionsschutz-Wachs aus der schwarzen Profilinie, oder der biologische Rostlöser. Das Wachs-Produkt bildet einen flexiblen Film der bei Frost elastisch bleibt und temperaturbeständig (tropffest) bis 100°C ist. Die salzwasserbeständige Schutzschicht verdrängt Feuchtigkeit und kann auch auf Aluminium oder Zink angewendet werden. Das Caramba Korrosionsschutzwachs ist für Maschinen und deren (Übersee-) Transport gedacht und daher Ideal zum Schutz der Felgen vor Salzwasser. Der matte Schutzfilm kann mittels Kaltreiniger und Hochdruckgerät entfernt werden.

Der Rostlöser der Profi-Linie eignet sich zur schnellen Rostlockerung an korrodierten Verbindungen wie Schrauben,
Muttern, Gelenken, Scharnieren, Schaltern und mechanischen Bauteilen. Biologisch abbaubar, ist es nicht reizend oder umweltgefährlich wie andere Produkte.

Von Dr. Wack empfehlen wir gerne den S-100-Korrosionsschutz, weil wir mit diesem Präparat sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Nicht zu verwechseln mit der Hausmarke gleichen Namens von Louis. S-100 bildet den berühmten „selbstheilenden“, transparenten Schutzfilm, verdrängt Feuchtigkeit und ist für Lack, Gummi und Kunststoff geeignet.

Wer sein Bike noch mehr pflegen möchte kann sich auch beim Lackspezialisten Petzoldt's aus Hagen informieren.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 9?
* Feld muss ausgefüllt werden