von (Kommentare: 0)

CTEK MXS 5.0 Test & Charge

Ladegerät mit Batterie- und Lichtmaschinen-Testfunktion

CTEK MXS 5.0 Test & Charge
CTEK MXS 5.0 Test & Charge

Das neue CTEK MXS 5.0 Test & Charge verfügt um eine 8-Stufige Kennlinie, kann tiefentladene Batterien regenerieren und sorgt für eine Ladeerhaltung auch über den Winter. Test and Charge bedeutet in diesem Fall, dass auch Tests der Batteriespannung (sonst nur mit Multimeter), der Startleistung der Batterie (Start Power) und ein Test der Lichtmaschinen-Ladespannung (Alternator) möglich sind. Dafür muss man bei angeschlossenem Ladegerät einen Startversuch unternehmen.

Die Ladezeit bei einer 30 Ah Batterie liegt unter 6 Stunden, der Ladestrom beträgt 0,8 A bei Motorrad- oder 5 A bei Autobatterien. Geladen wird vollautomatisch (nach Modusvorwahl) mit einer IUoUp Kennlinie mit Impulsladung. Das Gerät ist Spritzwasser- und Staubdicht nach IP65. Zu den Batterieklemmen werden weitere Anschlusskabel geliefert. Weiteres Zubehör ist über Kunzer.de zu beziehen. Der Preis für das elektronische Wunderwerk wird um die 110 € liegen.

Auch neu im Frühjahr 2012: das CTEK Lithium XS, das sich für Lithium-Ionen bzw. LiFePo4-Batterien, wie die von Lithiumpowerbloc eingnet.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 9.
* Feld muss ausgefüllt werden