24.12.2010 09:53 von Markus Golletz

Elektro-Vespa

120 Mio Elektroroller in China

Elektro-Enduro von Quantya
Elektro-Enduro von Quantya

120 000 000 Elektro-Roller gibt es bereits in China und zwar deswegen, weil ‚Vespas‘ mit Verbrennungsmotor wegen der Luftverschmutzung in großen Städten verboten wurden. 120 Mio., das ist der 250 fache Bestand aller motorisierten Zweiräder in Deutschland.

Auch wenn gerade Weihnachten ist, scheint man hierzulande da etwas verschlafen zu haben oder sehn sie hier Elektroroller durch die Straßen flitzen? Geht nicht gibt’s nicht, hat man sich im wirtschaftlich angefeindeten China gesagt und eine zeitgemäße Gattung Nahverkehrsvehikel geschaffen. Ob mit der Beschaffung von Lithium oder anderen Akkumulatorwerkstoffen andere Umweltkatastrophen verbunden sein könnten, sei dahingestellt. Ziel und Ergebnis scheinen aber richtig zu sein.

Quelle: ZEO2 (Magazin für Umwelt, Politik und Neue Wirtschaft)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

24.09.2020 10:24

Camping: Zelte Vergleich: Exped, Coleman, Wechsel

Zelttest der anspruchsvollen Motorradzelte: Exped, Coleman, Wechsel.

Weiterlesen …

15.09.2020 23:01

Das Grüne Band, Buchtipp und Reiseblog

Ein Buch und eine abenteuerliche Reise durch 9 Bundesländer.

Weiterlesen …

04.09.2020 20:02

S 100 Reiniger: Spezialfälle

S 100 Produkte im Test: Reiniger, Farbauffrischer, Felgenreiniger, Reifenglanz, Korrosionsschutz, Kettenreiniger, Weißes Kettenspray

Weiterlesen …

25.08.2020 19:19

Ortlieb Bike-Rucksack Atrack 35l & CR Urban 25l

Wasserdichter Daypack mit Top Produktdesign. Funktionell & robust.

Weiterlesen …

14.08.2020 18:41

Autoreisezug 2020: Fahrt mit Urlaubs-Express

Der Urlaubs-Express verkehrt zwischen Österreich, Düsseldorf und Italien.

Weiterlesen …