24.11.2020 11:23 von Markus Golletz

H7 LED legal

LED H7 Retrofits - jetzt legal??

Retrofit: Night-Breaker LED Osram H7
Retrofit: Night-Breaker LED Osram H7

 

Philips macht es in Österreich vor, Osram erfindet die legalen H7-LED-Retrofits auch in Deutschlands. Bisher leider nur für ausgewählte und geprüfte Autoscheinwerfer. Retrofits sind Lampen mit 'altem', in diesem Fall H7-Sockel und einem neuen LED- oder Xenon-Oberteil. Die neue, hellere Technik wird einfach oben drauf gebaut, solange die elektrischen Werte stimmen. Stimmen muss leider auch die optische Geometrie, damit niemand geblendet wird und ein sauberer Lichtkegel entsteht, der den Bestimmungen entspricht. Dafür sind in Deutschland spezifische Tests der Überwachungsvereine notwendig. Die Legalisierung in Form der Zulassung erfolgt dann nicht durch eine ABE, sondern durch die sogenannte Allgemeine Bauartgenehmigung (ABG) in Verbindung mit § 22a (StVZO).

 

 

Osram schreibt auf ihrer Webseite, das die Erlaubnis dann aus der geprüften Kompatibilitätsliste und dem Ausdruck eines Osram Trust Stickers resultiert. Bisher gibt es diese Conversion-Kits oder Retrofits auch preisgünstig im Internet (Ebay), jedoch ohne Zulassung. Meist ist auch der Lichtkegel nicht optimal blendfrei, daher eben ohne Allgemeine Bauartgenehmigung (ABG).

 

Die Tester sind mittlerweile eingetroffen und so haben wir die Gelegenheit zu schauen, ob die Versprechungen stimmen:

6000 Kelvin Farbtemperatur, bis zu 220% heller als Original, 5× längere Lebensdauer, etc.

 

Zunächst gilt die ABG unter der Kennung K 1821 nur bis 1.10.2022 und nur für das LED-H7 Leuchtmittel, das in Italien hergestellt ist. Der LED Träger ist von den Maßen mit H7-Glassocken ähnlich nachempfunden, als Körper dient ein Aluminiumblog, auf dem in Höhe der einstigen Glühwendel beidseitig 3 Hochleistungs-LED angeordnet sind. Am Ende sitzt noch ein (leiser) Lüfter und ein weiterer Kühlkörper. Die Lampe ist in Italien hergestellt. Die original OSRAM Night-Breaker kosten 130€, die ohne jegliche ABG etwa ein Fünftel.

 

Das größte Problem dürfte die Baugröße sein: Leistungsfähigkeit erfordert einen aktiven Kühler und der hatte bei der F 800 GS oder anderen Motorrädern unter der Abdeckung einfach keinen Platz. Gleiches gilt etwa für einen alten Ford Focus. Auf der Liste stehen bisher nur einige wenige Typen von Audi, BMW, Scoda, Ford, Fiat oder VW.

 

Motorräder? Bisher ein Prüffall

"Die Anwendung der LED-Nachrüstlampe auf Motorräder zu erweitern ist theoretisch möglich. Wir prüfen bei Osram aktuell alle Möglichkeiten, das bestehende Portfolio zu erweitern. Eine konkrete Planung kann ich Ihnen zum aktuellen Zeitpunkt aber nicht nennen.", so OSRAM.

 

#Ultion, #Night-Breaker LED, #Osram, #Philips, #Retrofit

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von X_FISH | 03.01.2021

Bezüglich Astra J ist der aktuelle Stand: Man bestellt sich Abdeckungen aus China weil die originalen nicht lang genug sind (Leuchtmittel passt nicht rein). Dann weiß man noch immer nicht wo die kleine Box im Kabelstrang sinnvoll verstaut wird. Klingt für mich noch immer nach Bastelbude... Und: Zulässig nur als Abblendlicht, nicht als Fernlicht (beim Astra J).
Die H7 welche ich drin habe (Astra J und Motorräder): Osram und Würth. Wobei Würth ja nicht selbst produzieren sondern zukaufen wird (bei Osram?). Halten jeweils bereits über 30'000 km.

Kommentar von X_FISH | 28.11.2020

Mein Astra J ist auch auf der »Positivliste«. Seit 2. Oktober werden jedoch im Astraforum diverse Probleme beim Einbau berichtet.

Zum Testen für rund 130 Euro ist das mir noch zu teuer. Außerdem habe ich damals für meinen Golf V einen Vorratspack von zehn H7 Leuchtmitteln gekauft. Eins habe ich bislang davon gebraucht... :D

Ich warte daher noch ab bis a) die Bananenphase beim Kunden vorbei ist und b) der Preis sinkt.

Antwort von Markus Golletz

X_Fish,

Bei mir halten H7 Lampen immer nur eine Saison. Die sind heller als H4 aber auch nicht so langlebig. Eine richtig gute H7 LED Lampe habe ich noch nicht gefunden, den Preis finde ich auch absolut überteuert. Ohne Zulassung aus China gibt es die bei Ebay ja zu Hauf. Wir versuchen die von Philips (Ultinon) und die LED Night-Breaker erstmal zu testen, damit wir überhaupt etwas zur Qualität und Lichtausbeute sagen können.

Wir werden berichten!

Markus

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

12.01.2021 12:54

Pesaro am Steinhuder Meer

Glück in der Corona Kriese: Benelli Bauer Wilfried Blöthe.

Weiterlesen …

18.12.2020 17:16

Böker Messer für Küche und Tasche

Nützliche Messer von Böker für Küche und Hosentasche.

Weiterlesen …

13.12.2020 10:39

Reisevorbereitung mit dem Diercke Atlas?

Für Landkarten-Liebhaber: Reisevorbereitung mit dem Atlas

Weiterlesen …

10.12.2020 12:48

Mineralisch oder Synthetisch?

Welche Öle gut fürs Motorrad und Umwelt sind. Eine Annäherung.

Weiterlesen …