04.09.2019 11:44 von Markus Golletz

Helinox Hard Top Table One

Komfort unterwegs

Helinox Table One Hard Top L
Helinox Table One Hard Top L

 

Der Table One ist schon lange im Gebrauch. Man gewöhnt sich an seine Höhe und Stabilität. Irgendwie passt es immer, allein, mit Kindern oder in der kleinen Gruppe. Satte 50 kg trägt auch der neue Table One, dessen Besonderheit die harte Oberfläche ist. War es vorher ein Netzstoff mit zwei Vertiefungen für Trinkgefäße, so sind es beim Hardtop rollbare Segmente, die vielen Dingen einen festeren Stand vermitteln.

Überrascht waren wir auch, wie viele Ausprägungen es vom Table One mittlerweile gibt: Vom Chair Two mit hoher Lehne und Polster (Rocker oder Savanna Chair) bis hin zu einen Strand Stuhl mit flacheren Beinen, die nicht im Sand versinken. Mit den 'Vibram Ball Feets', Gummibällen, die man auf die Füße steckt, kann man das Einsinken bei weichem Boden vermeiden.

 


Helinox Savana Chair One

 

Produktinformationen Table One Hardtop

 

Maße: 41 x 12 x 11 cm

Das Gestänge besteht aus im „Green Anodizing-Verfahren“ umweltschonend eloxierten DAC-Aluminium. Die Technologie so Wasser Chemikalien und Energie sparen. Durch Gummizugtechnik in den Gelenken lassen sich Helinox Camping Möbel im Handumdrehen abbauen. Die stabile, faltbare Tischplatte des Table One ist nun im Vergleich zu seinem Vorgänger leicht zu reinigen. Die rutschfesten Gummi-Füßewaren auch vorher schon da.

Gewicht: 960 Gramm

Tragkraft: bis zu 50 kg

Preis (L-Version, Globetrotter) 149,95€

 


Hier brennt's! Sollte man nicht machen, mit undichtem Kocher neben Helinox kochen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Peter M | 08.09.2019

Frage: Ist das eine optische Täuschung oder hast du da gerade deinen Tisch abgefackelt?
Ja, die Sachen von Helinox sind natürlich qualitativ top. Ich kennen keinen, der sagt die wären nicht gut. Aber sie sind natürlich auch sehr teuer.
Tische und Stühle, die genauso funktionieren bekommt man beim Discounter für kleines Geld und mit 2 Jahren Garantie... im Gegensatz zu Internetware...
Abgesehen vom Preis... wenn man mal 5 min. nicht am Zelt ist, können die Sachen auch schnell mal verschwinden.... es würde ja auch niemand 150€ in Bar so offen herum liegen lassen...

Antwort von Markus Golletz

Hi Peter,

ja abgefackelt. Liest man in der nächsten MotorradAbenteuer (5-2019). Auf dem Weg nach Sardinien. Kocher war undicht.

Helinox ist teuer, ist auch das Original. Einen Plagiat Beach-Chair haben wir auch hier. Der ist nicht so Stabil und der Schwerpunkt stimmt auch nicht so recht, hat aber nicht einsinkende Füße. Etwas Angst auf einem herkömmlichen Campingplatz hätte ich auch, doch auf ausgewählten 'Cool Campings' ging das bisher immer gut. Helinox gibt es auch im Fachhandel bei campz, Bergfreunde, Mctrek, Globetrotter, Bergzeit. Lokale Händler zu finden scheint wirklich etwas schwierig. Ich werde mal nachfragen.

Lieben Gruß, Markus

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

10.09.2019 11:49

Lowa Renegade Klassiker und Böker Messer 2019

Lowa Renegade LL Mid, Böker Messer Le Duc und Tech Tool GITD.

Weiterlesen …

04.09.2019 11:44

Helinox Hard Top Table One

Camping de Luxe mit Helinox: Table One Hard Top, Savana Chair One

Weiterlesen …

30.08.2019 09:53

Zeltentdeckungen 2019 & Cool Camping Glück

Aus Cool Camping wird 'Camping-Glück' & Zeltendeckungen der Saison.

Weiterlesen …

24.08.2019 12:06

Adaptives Kurvenlicht: J.W. Speaker: 2. Serie

Es gibt Neuigkeiten beim Kurvenlicht für Motorräder: Adaptive 2 von J. W. Speaker.

Weiterlesen …

21.08.2019 11:04

SKF Gabelrevisions-Kits, Mud Scraper & Wheel Seal Kits

Langlebige Simmerringe und Dichtlösungen für Motorräder von SKF.

Weiterlesen …