von (Kommentare: 0)

Italienische Motorradwerke-Tour 2013

auf dem Heimweg ...

Nachwuchs bei Vertemati
Nachwuchs bei Vertemati

Das dicke Ende kommt zum Schluss: Wir besuchten Castiglionis erfolgreiches Motorradwerk von MV Augusta in Schiranna und wurden danach bei Husqvarna abgewiesen. Es wird gestreikt und entlassen, Österreicher und Bayern sehen das etwas gelassener.

Borile, Fantic, TM Racing, Betamotor, Moto Morini, Ducati, Vertemati, Moto Guzzi und Husqvarna haben wir gesehen, auch Gaerne haben wir besucht. Dainese fiel leider aus und für Benelli, Aprilia oder Piaggio hatten wir keine Zeit. Laverda Briganze konnten wir nicht ausfindig machen. Insgesamt eine erlebnisreiche Tour mit vielen News zu alten und neuen Motorradschmieden. Wir sind nun auf dem Heimweg und ergänzen die Berichte. Dann wird auch kräftig nachgeholt mit weiteren Artikeln, News und Tests, die gerade und unterwegs fertig wurden. Viel Spaß bei der Motorradwerke Geschichte aus Italien!

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.
* Feld muss ausgefüllt werden