von (Kommentare: 0)

Kompressions-Bekleidung on Bike

Weniger Ermüdung auf langen Etappen

CEP Kompressions-Konzept
CEP Kompressions-Konzept

Stütz-Korsett auf dem Motorrad?

Was beim Sport gut ist, kann auf dem Bike nicht schlecht sein. Wer nicht lange Strecken mit dem Autozug überbrücken kann, sitzt mitunter stundenlang auf dem Bike. Findige Hersteller stellen sich hier die Frage nach der Durchblutung der Extremitäten und haben prompt etwas Förderliches erfunden: CEP Compression Sportswear bietet Strümpfe und andere Kompressionsbekleidung, die die arterielle Durchblutung um ein gesundes Maß von 30-40% erhöhen soll.

Ergebnis soll ein besserer Abtransport von schädlichen Stoffen und weniger Ermüdung der Muskeln sein. CEP empfiehlt die Bekleidung auch auf Flugreisen, also langen Phasen des unbewegten Sitzens. Auch der ‚Muskelkater‘ soll vermieden werden, weil Schwingungen (Vibrationen) durch das Spezialgewebe besser absorbiert werden. Der Hersteller verspricht weniger Ermüdung und Verletzungen und eine bessere Durchblutung.Ob das auch auf dem Motorrad hinhaut, werden wir auf winterlichen Etappen testen und auf MR vorstellen.

Die passenden CEP-Kompressions-Strümpfe sind im Fachhandel ab ca. 40 EUR zu haben.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.
* Feld muss ausgefüllt werden