Zurück

Kommentare

Kommentar von X_FISH |

Wie ich schon in anderen Blogbeiträgen in den vergangenen zwei Jahren zum Thema geschrieben habe:

Woher weiß das Gerät ob die Maschine legal ist oder nicht? Das ist ja das primäre Problem. 60 km/h sind 60 km/h. Aber der Pegel einer 1972er Z 1000 darf ganz legal anders sein als von einer 2019er Scrambler 1200 XE.

Und dann noch die Sache mit dem Drehzahlbereich. Woher weiß die klappenbeauspuffte BMW wie laut sie sein darf? Drehzahlabhängig IIRC. Somit hängt es vom Fahrer ab ob er legal zu laut ist oder ob er genauso legal mit niedrigen Drehzahlen fährt.

jm2c zum Thema: Nicht bis zum Ende gedacht. Und mein Standpunkt »loud ist out«. Ich mag's gerne leise. Auch wenn ich selber fahre.

Antwort von Markus Golletz

X_Fish!

das ist eine Anmerkung, für die ich Dir sehr dankbar bin.

Wie gut die in Erprobung befindlichen Geräte sind, weiß ich auch nicht. Auch nicht, ob sie Sound mit einem Fahrzeug-Scan abgleichen, etc.

Aber genau daran liegt es ja. Meine Vermutung ist, das man mit Lärmblitzern nur die herausfinden und Abmahnen will, die wirklich derart zu laut sind, dass diese von dir beschriebenen Nuancen (oder eben mehr als Nuancen) vernachlässigen kann.

Klar, man will auch nicht gescannt und verfolgt werden, nur dort wo Lärmbelästigung anfängt (wiederholtes fahren an der selben Stelle, weit über 100 Dezibel, etc. da könnte man schon mal ein Foto machen, anstatt einfach alle auszusperren.

Ich mags auch zunehmend leiser. Vielleicht gewöhnen wir uns noch an die next Generation an Bikes ;o)

Markus

Kommentar von Susy |

Hätte absolut nichts gegen den Einsatz von Lärmblitzern. DAS wär zumindest mal gerecht, weil damit gleichermaßen auch die vierrädrigen Krawalltüten bestraft würden und es zudem keinen Grund mehr für diese elendigen Sippenhaft-Sperrungen gäbe!

Antwort von Markus Golletz

Ich bin auch gespannt, ob da was kommt. Das hatten Verbände gegen Streckensperrungen schon vor 20 Jahren gefordert, die Behörden sagten aber, die Technik gäbe es nicht oder sie können es nicht leisten. Nun sind einige Parameter verändert...

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?
* Feld muss ausgefüllt werden