Zurück

Kommentare

Kommentar von jakob |

Sehr informativer Beitrag!
Dank, dass hat mir wirklich geholfen, das richtige Produkt für mich zu finden.

Kommentar von Erik |

Ich kann nicht glauben, dass ich erst gerade euren Blog gefunden habe! Ich liebe alle euer Artikel. Ich hoffe, dass viele weitere Posts in der Zukunft kommen werden, weil ihr definitiv einen weiteren Leser habt :)

Antwort von Markus Golletz

Moin Erik,

ja vielen Dank, wir machen da lustig weiter. Es soll alles nicht zu werblich sein, wir machen ja Journalismus und sind keine Influencer. Daher: sag gerne bescheid, was dich interessiert. Lieben Gruß,

Markus

Kommentar von Lars |

Ich wusste gar nicht, dass der Staubsauger-Anschluss bei noch stärkerer Zerspanung verwendet werden kann. Ein Freund von mir arbeitet in der Metall-Abfertigung eines Unternehmens und arbeitet dort immer mit CNC Lohnfertigung. Weiß eventuell jemand, wie diese funktioniert?

Antwort von Markus Golletz

Lars,

leider haben wir damit nicht gearbeitet! Vielleicht meldet sich noch jemand mit einem Tipp.

Markus

Kommentar von Dimi |

Hallo,

der Anschluss für ein Gebläse wie es hier beschrieben wird ist ein Staubsaugeranschluß .

Antwort von Markus Golletz

Ohje!

Natürlich. Vielen Dank für die Korrektur. Wird geändert.

Markus

Kommentar von Hans |

Hallo Herr Golletz,
Ihr Artikel bedarf einer kleinen Korrektur.
Das Stoßsägeblatt hat nicht wie Sie schreiben, noch oben gerichtete Zähne, sondern nach unten! gerichtete.

Antwort von Markus Golletz

Ups,

wird sofort geändert! Danke!

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.
* Feld muss ausgefüllt werden