von (Kommentare: 0)

Marchesini Offroad-Räder ROCK verfügbar

Etwas ganz Feines: Rot & Rund: Marchesini

Marchesini ROK Offroad Räder
Neu: Marchesini ROK Offroad Räder

MARCHESINI präsentiert die neuen Motocross-Speichenfelgen, bei denen die Nabe aus dem Vollen gefräst und die Felge nach dem Marchesini Schmiedeverfahren verdichtet wurden. Die Felgen haben keine Punzen (Wölbungen bzw. Austrittsöffnungen der Speichen) und bestechen deshalb durch ein klares und lineares Profil. Laut Hersteller ist es bei den neuen ROCK Motocross-Rädern nicht mehr notwendig, die Speichen nachzuziehen, weil Konstruktion und Gewinde das Lockern wirkungsvoll unterbinden. Besonders enge, vor Dreck geschützte Passungen zwischen Speiche und Felge und die Verwendung einer Schraubensicherung (Dri-Loc-Plastic) am Speichengewinde sind absolute Novitäten im Räderbau. Es besteht jedoch weiterhin die Möglichkeit, die Speichenspannung wie gewohnt einzustellen, um eventuelle Verformungen der Felge auszugleichen (Anzugsdrehmoment nur 4 Nm). Die Naben werden in verschiedenen Farben eloxiert, während die Felge schwarz oder silber eloxiert geliefert wird. Wegen der höheren Stabilität der verwendeten Materialien konnte die Anzahl der Speichen von 36 auf 32 reduziert werden, was insgesamt dem Gewicht des Rades zugute kommt. Die Räder sind ab 2013 für KTM, Husqvarna und alle gängigen japanischen Modelle lieferbar.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 8.
* Feld muss ausgefüllt werden