von (Kommentare: 0)

Motorex Moto Clean

Moto Clean mit Bio-Siegel
Moto Clean mit Bio-Siegel

Der Nachfolger von 'Moto Clean 900' soll aber einiges mehr drauf haben. Wie schon der Luftfilterreiniger ist auch dieses Motorex Produkt vollständig biologisch abbaubar. Die Wirkungsweise soll durch seinen niedrigen ph-Wert unterstützt werden.


Die Anleitung liest sich einfach: Auf die kalte Maschine aufsprühen, einwirken lassen und abwaschen. Motorex Moto Clean soll über eine starke Kriechfähigkeit verfügen und korrosionhemmend wirken. Es greift weder Gummi, Kunststoff- noch Lackteile an. Was auch ohne Test auffällt, ist die verbesserte Pumpflasche, deren Pumpe über einen größeren Hub verfügt, einen stufenlos verstellbaren Zerstäuber hat und auch  über Kopf gehalten noch sprüht. MR wird das ausprobieren — sobald das Wasser nicht mehr sofort gefriert!

Der Preis des edlen Tropfens liegt bei 16 € pro Liter — dafür sollte man schon eine gute Leistung erwarten können.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 7.
* Feld muss ausgefüllt werden