09.04.2018 10:14 von Markus Golletz

Neue Curves Bände von Stefan Bogner

Curves Deutsche Küsten
Soulful driving: Curves Deutsche Küsten

 

Zwei, der mittlerweile wirklich zahlreich (und anscheinend erfolgreich) erschienenen Curves Bilderbände, haben wir uns zur Kurzvorstellung herausgesucht.

 

Teil des Erfolgsrezept sind neben den gelungenen Bildern sicher auch der Preis (15 Euro je Band) das Sponsorship von Porsche und der Vertrieb über Zeitungs-Kioske. Auch bei Polo sind einige der Curves Bände zu bekommen. 

 

Curves Deutsche Küsten / Dänemark spielt an Nord- und Ostsee, ist wie gewohnt zweisprachig untertitelt und ist wie immer als 'Roadmovie' im Zweisitzer (Porsche) aufgezogen. Der Verlag nennt die Paperback-Bücher einfach 'Magazin', damit kommen sie auch in den Bahnhofsbuchhandel und das scheint der Sache in Zeiten von schwindenden Verkaufsflächen für Zeitschriften den Curves Bänden spürbar Erfolg zu vermitteln.

 

Im 9. Band des CURVES-Magazins 'Deutschlands Küsten' führt der Roadtrip zunächst entlang der Nordseeküste: Stefan Bogner fährt von Emden in Ostfriesland über Hamburg und Sylt für einen kurzen Urlaub nach Dänemark und fährt dort übers norddänische Klitmøller und Kopenhagen bis an die deutsche Ostseeküste, wo ihn seine Auto-Tour durch Norddeutschland über Lübeck bis nach Rügen führt. Gefahren wird auf Küstenstraßen mit 'norddeutschem Charme' mit Lakritz, Tee und Krabbenbrötchen. 

1. Auflage 2017.

 

Über die bekanntesten Pässe Norditaliens und mitten durch die Dolomiten führt der Roadtrip in Curves Norditalien, dem ehemals dritten Band der Curves Magazine. Neben Titelbild wurden auch neue Routen und neue Fotos in den Besseller aufgenommen. Start der Tour durch Südtirol und Italien ist das Timmelsjoch. Von dort folgt der Fotograf Stefan Bogner den Bergstraßen Richtung Gardasee. Das Stilfserjoch, die Drei Zinnen und der Gaviapass sind weitere Highlights der Pässe-Fahrt. Die Monte Baldo Höhenstraße lädt zum 'soulful driving' ein und weil jeder Roadtrip ein Ziel braucht, endet die Reise der Freunde diesmal in Venedig. 1. (Neuauflage) 2017.

 

Features der Reihe und des Norditalien Bandes:

  • Fünf Tagesetappen mit Kartenmaterial für Touren durch Südtirol, Lombardei und Venetien
  • Höhen- und Streckenprofile der gesamten Route: 13 Pässe und zwei Höhenstraßen
  • Tipps zu Restaurants und Hotels entlang der Strecke
  • Optimal für Italien Roadtrips, für Motorradreisen und für Cabrio-Touren
  • Hochwertig produziertes Bookazine mit grandiosen Landschaftsfotos, die zum Teil aus dem Helikopter heraus gemacht wurde

 

Informationen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

20.07.2019 15:45

GPSMap 276 CX von Garmin

Das GPSMap 276 CX von Garmin kommt mit Motorradhalterung, der Overlander leider nicht.

Weiterlesen …

13.07.2019 22:41

Brenner: Über Freizügigkeit und Mautknauserei

Am Brenner sind im Sommer 2019 Nebenstrecken für Touristen im Sommer 2019 gesperrt. Doch stimmt das eigentlich?

Weiterlesen …

02.07.2019 11:28

Fahrt mit dem BTE Autoreisezug

Lörrach-Hamburg: Angesichts der Hitzewelle war es eine gute Wahl, den BTE Autoreisezug zu benutzen.

Weiterlesen …

06.06.2019 12:37

KTM 690 Enduro Testblog auf Sardinien

Ab heute haben wir die KTM 690 Enduro R Baujahr 2019 in die Redaktion. Im Reiseoutfit.

Weiterlesen …

30.05.2019 18:53

Kunth Verlag: Abgefahren: Deutschland & Europa

Zwei neue Motorrad-Reisebücher aus dem Kunth Verlag.

Weiterlesen …