17.02.2016 18:08 von Markus Golletz

Neue Garmin GPS Zumos 395 & 595LM

Neu im April: Zumo 395LM mit verbesserter Software
Neu im April: Zumo 395LM mit verbesserter Software

Software und Web Anbindung wird immer wichtiger für neue Navigationsgeräte. Gründlich renoviert Garmin die Top Motorradnavis der Zumo Serie mit den Geräten 395 und 595 LM. LM steht dabei für lebenslängliche Kartenupdates.


Bei 100% identischer Hardware spendiert Garmin den Premium-Geräten neue Routing- und Online-Features sowie eine veränderte Nutzeroberfläche. Neben einem gefälligeren Aussehen gibt es nun motorradspezifische Warnungen für scharfe Kurven, Wildwechsel, Radarkontrollen und anderen Gegebenheiten auf der berechneten Route. Das neue Garmin Touring Routing erlaubt die Route mittels Schieberegler in Sachen Kurvenfrequenz, Hügeligkeit und Haupt-Nebenstraßen-Nutzung zu beeinflussen. Hat man beispielweise eine Route mit mehreren Zwischenstopps geplant, die man nachträglich verändern will, reicht ein Klick auf einen Ort zwischen zwei Wegepunkten, und die Route wird ähnlich der Google Maps Gummiband-Funktion verändert. Das ist sehr viel komfortabler, als mit vielen Klicks in den Tiefen der Menüs.

 

--> erste Testeindrücke

 

Die Verbindung ins Web wird über Smartphone und Garmin Smartphone Link hergestellt. Die Funktionalität mit Einblendung des Routenwetters oder Verkehrsbehinderungen war auch schon bei der vorhergehenden Gerätegeneration gegeben, wurde aber verbessert. Die Funktion LiveTrack ist z. B. eine Anwendung ähnlich der GSM GPS Tracker, die es Freunden ermöglicht, live Ihre Position in Echtzeit Freunden und Bekannten mitzuteilen. Auch die Streaming Möglichkeiten für Musik wurden mit einem Spotify-Musikservice (kostenpflichtig) verbessert.

 

tl_files/picts/03_karten_gps/G A R M I N/Zumo x95LM/Garmin_zumo 595LM (8).jpg

 

Mehrere Warner-Möglichkeiten sollen die Fahrsicherheit verbessern. Gewarnt werden / Aufmerksam gemacht werden kann bei Verlassen der Route, bei Zwischenzielen oder Radarkontrollen. Ein Müdigkeitswarner schlägt außerdem Pausenzeiten Rastplätze an der Route vor. Neu sind auch die Abbiegehinweise anhand von gut erkennbaren Punkten: Markante Gebäude, Ampeln oder POIs können ebenfalls Bestandteil der Navigationsansage werden. Navigations- und Extra Features wie 3D Funktionen, Reifendruckkontrolle oder Garmin Action Kamera Virb-Kompatibilität bleiben wir bei den Vorgänger-Modellen 390 und 590 erhalten. Auch die Oberfläche wurde gefälliger, manche Buttons verändert bzw. vergrößert.

 

Wir freuen uns auf einen ausgiebigen Praxistest. Die Produktauslieferung beginnt im April 2016. Das Zumo 595LM kostet dann rund 750€, der Zumoo 395LM liegt bei rund 600€.

Alle Garmin Infos:

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Thorsten | 05.07.2018

Hallo Markus,

Kann man OpenStreetMap (OSM) Karten mit dem Garmin Zumo 395 anzeigen?
Kann das Garmin Zumo 395 Routen in OSM Karten berechnen?

Antwort von Markus Golletz

Hallo Thorsten,

ja, das können sogar alle Zumos. Nur die Berechnung unterscheidet sich je nach OSM Karte. Zwar kann man die Präferenzen (kurz, Zeit, kurvig) auch am Garmin einstellen, aber entscheidend ist, für welche Zielgruppe die Karte gemacht ist. Daraus resultieren manchmal Probleme, dass z. B. eine Radfahrerkarte (OpenFietsMap, o. ä.) nur da lang fährt, wo es mit dem Rad erlaubt ist. Manche Karten wissen sogar, das es keinen Radweg an einer Straße gibt und meiden die daher.

Meine Empfehlung ist die zwar etwas blasse, aber immer hochaktuelle (und kostenlose)  Garmin OSM Freizeitkarte oder eben die Garmin OSM aus den Niederlanden. Dort gibt es wahlweise verschiedenen Typ-Files für die Kartendarstellung. Manchmal gibt es da auch beim Routing Probleme. Ich routen dann auf Garmin Original Karten und schalte dann erst auf das OSM Kartenbild um. Neuberechnung sollte man dann vermeiden, sonst muss man m U. viele Knöpfe drücken. Letztendlich: Versuch macht klug.

Lieben Gruß,
Markus

 

Kommentar von Wasescha Ràtus | 29.07.2017

Welches Garmin muss ich kaufen wenn ich 2-Aux mit Eingang und Ausgang damit Handy auch übers Garmin lauft????

Antwort von Markus Golletz

Hallo ihr beiden,

Ich glaube, die Zumos haben nur einen Audio Ausgang. Leider habe ich mich im Test da nicht so genau mit beschäftigt, weil ich die Funktion nicht benutzte. Wenn ihr wollt, kann ich euch ein Foto von den mitgelieferten Anschlusskabeln vom Zumo 595 LM schicken.

Hier schon mal ein Video (ab Minute 3), indem die Buchse auch zu sehen ist:

https://www.youtube.com/watch?v=y2wmT1-blHk

Ansonsten würde ich euch noch mal den Besuch in einer Louis Filiale empfehlen, die haben zum Teil sehr gutes Personal, das dann vor Ort kompetent solche Probleme besprechen kann.

Ich hoffe, das hilft!

Lieben Gruß,

Markus

Kommentar von Gerhard Cordier | 14.11.2016

Sind Routen oder Tracks umkehrbar?

Kommentar von Reinhold | 13.03.2016

Reinhold
Danke für die Info, Fehler von mir ich hatte den Internen Speicher vom neuen Zumo 395 gemeint.
Gruß Reinhold

Antwort von Markus Golletz

Ah, okay, ausgehend davon, das Garmin sagt, die Hardware sei gleich den Vorgängermodellen habe ich dazu leider nur eine Leserzuschrift: demnach haben die letzen Modelle der 3x0er Reihe 8 GB Speicher, von dem natürlich wieder etwas vom Betriebssystem und der Karte belegt ist. 

Kommentar von Reinhold | 09.03.2016

Wie viel MB hat der Interne Speicher?
Gruß

Antwort von Markus Golletz

Der interne Speicher der Zumos 590/595LM sind insgesamt 14 GB. Davon sind rund die Hälfte durch Karten belegt. Frei sind im OEM Zusamd meist 7,82 GG. Der Zumo 395 LM hat voraussichtlich 8 GB internen Speicher.

Garmin sagt folgendes zum freien Speicher: 

Zumo 395: 14 GB Speicherkapazität; 6,5 GB freier Speicher

Zumo 595: 14 GB Speicherkapazität; 6,5 GB freier Speicher

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

13.10.2019 10:11

Alpina Brillen mit Kontrast

Alpina Tri-Scray 2.0 mit und ohne Rahmen.

Weiterlesen …

11.10.2019 21:17

Yeti Desire Daune

Leichte Daune für den Herbst: Yeti Desire.

Weiterlesen …

11.10.2019 20:49

Buff DryFLX+ Neckwarmer & feuerfestes

DryFLX+ Neckwarmer sind die neuen konturierten Neckwarmer fürs Motorrad.

Weiterlesen …

11.10.2019 09:31

Solarpanel und Solarkonverter für unterwegs

Revolt Solarinverter und verschiedene Solarpanels.

Weiterlesen …

04.10.2019 09:32

Vollformat Mirrorless: Canon EOS RP vs. Nikon Z6

'Bezahlbare' Vollformatkameras ohne Spiegel im Vergleich.

Weiterlesen …