13.01.2020 09:40 von Markus Golletz

Smarte Einlegesohlen von DIGITSOLE

Warme Füße per App
Warme Füße per App

 

 

Ciclo wärmt über eine Einlegesole die Füße: Per USB wird die Sole geladen, per App kann man Temperatur einstellen und die Schritte abrufen. Aktuelle Akkutechnik (Feststoff-Akkus) machen das möglich, was man jahrelang mit Kabeln gelöst hat.

 

Die Digitalsole kann die Füße per App zwischen 20 °C und 45 °C temperieren. Die App ist gleichzeitig ein Aufzeichnungs-Tool und hat Funktionen eines Fitness-Trackers. Kalorienverbrauch, zurückgelegte Schritte etc, können über das Smartphone-Display abgerufen werden.

Die Solen sollen bis unter Null Grad funktionieren. Möglicherweise haben wir eine Testmöglichkeit und werden berichten.

 

 

 

Hersteller:
Vernetzt
– die gesamte Kommunikation erfolgt über Bluetooth 4.0 und kann über eine speziell für die Warm Series entwickelte Smartphone-App überwacht werden.

Interaktiv – die App kommuniziert mit den Einlagen in zweifacher Weise: Das Smartphone ermittelt das individuelle Aktivitätsprotokoll, sondern steuert auch die Temperatur. Heizung – stellen Sie die gewünschte Temperatur mithilfe des Thermostaten für jeden Fuß in Schritten von einem Grad ein.

Tracking – der eingebaute Beschleunigungssensor zählt präzise die Anzahl der Schritte und verwandelt so die Einlegesohle in einen zuverlässigen Schrittzähler. Sie können Ihre Schritte verfolgen, die zurückgelegte Wegstrecke protokollieren und den Kalorienverbrauch messen.

 

Verfügbare Größen: EUR 36 bis 47, Kompatibilität: iOS (10.2 und höher); Android (5.0 und höher). App „Warm Series“, verfügbar für Android und iOS.
Maximale Heizleistung: 45°C Akkulaufzeit: Von 2 bis 8 Stunden (je nach Nutzung), Verpackung: Paar Einlegesohlen + 1 Micro-USB-Kabel + Bedienungsanleitung Preis: 199,99 €

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019