von (Kommentare: 0)

Xperia Z1 Compact vs. S4 Active

Xperia von Sony: Z1 Compact
Xperia von Sony: Z1 Compact

Samsung S4 Active vs. Sony Z1 Compact

--> zum Test

Das S4 Active ist schon ein großes 5 Zoll Smartphone, das Xperia Z1 Compact begnügt sich hingegen mit einem 4,3 Zoll Display. Von den Werten und auch dem Preis liegen beide Telefone eng beieinander (Straßenpreis: um 350 €). Redaktionell sind wir immer auf der Suche nach funktionellen Geräten, die robust genug sind für einen Regenschauer, die lange ohne steckdose durchhalten oder gar Dual-SIM fähig sind. Für die Dual-SIM-Fähigkeit müsste man sich auf dem asiatischen Markt umsehen, denn da soll es leistungsfähige Smartphones a la S5 Duos im Handel geben. Bei uns nicht.
Beide Handys sind hingegen vor Spritzwasser und Staub geschützt (IPX 45) – nicht so aufwändig wir echte Outdoorhandys, die haben meist auch noch einen relevanten Stoßschutz eingebaut – dennoch ausreichend für die Motorrad- oder Endurotour.

files/picts/04_motorradequipment/Telefone/samsung-sony/S$Active.jpg

Die Kontrahenten:

Sony Xperia Z1 Compact:

Schlankes Fotohandy mit abgedichteten Slots, aktueller Prozessor (Snapdragon 800 (Sony) vs. Snapdragon 600, 1.900 MHz, beide Quadcore) und ein von Sony leicht modifiziertes Android 4.4.2 Betriebssystem. Der Akku bringt es auf 2300 mAh, die STAMINA Energieoptionen scheinen sehr effektiv zu sein.

Samsung S4 Active:

Das größere S4 Active setzt aktuell auf dasselbe Android 4.4.2 Betriebssystem und hat ähnliche Wasserfestigkeits-Spezifikationen. Samsung verzichtet hingegen nicht auf 3 Hardware-Taten, was die Haptik in puncto Rückmeldung etwas verbessert. Full-HD Display und ein guter Straßenpreis, runden das Bild des aktiven Allrounders ab. Mit dem 2600 mAh Akku hält es auch respektabel lange durch.

Testergebnisse sind ab Dezember 2014 zu erwarten.

Technische Daten

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.
* Feld muss ausgefüllt werden