21.09.2019 12:01 von Markus Golletz

Mission Impossible: Pia Klemp und Margot Flügel-Anhalt

Auf See gibt es keine Zweifel

Über Grenzen ... Margot Flügel-Anhalt
Über Grenzen ... Margot Flügel-Anhalt

 

 

Weit draußen, im westlichen Spiralarm ... nein, vor unserer Haustür, auf dem Mittelmeer spielen sich tagtäglich Dramen ab. Mutige Menschen haben die Initiative ergriffen um privat zu helfen. Carola Rackete ist mit ihrer Rettung im Hafen von Lampedusa berühmt geworden, aber auch Pia Klemp kennen einige, ihre Kollegin und ebenfalls Sea-Watch Kapitänin.

Nun hat sie ein Buch geschrieben, besser einen Roman, der autobiografisches abbildet, aber auch die dichterische Freiheit vertritt. Dazu kommt, das Pia Klemp (Iuventa und Sea-Watch 3 Kapitänin) sehr gut schreiben kann. Das fiel uns schon nach den ersten Seiten auf. Vulgär, direkt, so wie es vielleicht sein muss bei einer Mission, bei der man sich regelmäßig mit einer neu zusammengestellten Sea-Watch Besatzungen in Gefahr begibt.

Pia Klemp ist derzeit auf Pause gedrückt, bei weiteren Einsätzen vor Italiens Küsten könnten ihr hohe Haftstrafen drohen. In der Zwischenzeit hat sie dieses Buch geschrieben. Man ist förmlich mit dabei, bei dem bewegenden Alltag an Bord und in den Häfen im Mittelmeer. Dabei könnte alles genau so, wie im Roman sich zutragen, was eine Blamage für Europas Politik und auch für die Menschenrechte wäre ...

 


 

 


Pia Klemp auf dem Linke Europaparteitag 2019

Bibliografische Daten:
Pia Klemp: Lass uns mit den Toten tanzen
Maro Verlag 2019
224 Seiten
Umschlag von Julia Dambuk
Erscheinungsdatum: 2.9.2019
ISBN 978-3-87512-491-0
Preis 20 EUR,
auch als eBook erhältlich
fair kaufen

Neu ist auch ein Kinderbuch mit dem vielsagenden Titel: 'Käptin Rakete' von den 'Hooligans gegen Satzbau' die sich gegen einen Rechtsruck in der Gesellschaft engagieren.

 

18.046 Kilometer, 18 Länder, 117 Tage

Eine andersartige Reise machte Margot Flügel-Anhalt. Zum ersten mal auf einen Motorrad unterwegs bereiste die jetzt 64-jährige aus Thurnhosbach mit einer kleinen Honda Enduro den Karakorum Highway.

Auf den ersten Seiten zeigt sich, wie unbedarft und technisch unerfahren die Neueinsteigerin ist, später auch, wie mutig. Die Autorin wurde im Pamirgebirge zwei Wochen lang von einem Filmteam (Johannes Meier Streetfilm) begleitet, den Rest filmte sie selbst. In diesen Tagen (April 2019) erschien ihr Film in den Kinos. 

Die Reise führt über Polen, die Uraine, Wolga und das Pamir-Gebirge, durch Tadschikistan und den Iran nach Russland. Die Navigation machte Sie mit Smartphone und Maps.me Offlinekarten. Wir werden mal hineinlesen und berichten.

Next Trip: Fernostreise mit einem altem Benz über den südlichen Iran nach Laos.

 


HR Kultur, 28.3.2019

 

Margot Flügel-Anhalt / Co-Autor Titus Arnu: Über Grenzen: Freiheit kennt kein Alter – Wie ich mit 64 Jahren zum ersten Mal auf ein Motorrad stieg und um die halbe Welt fuhr
DuMont Reiseabenteuer 2019
Film zum Buch | Kinostarts
256 Seiten
Format 13,5 x 21 cm
Preis: € 14,95 (D) / 16,50 (A) / 21,90 (CH)
ISBN: 978-3-7701-6695-4
fair kaufen

 

Margot Flügel-Anhalt, 1953 in Tuttlingen an der Donau (Baden-Württemberg) geboren, ist Diplom-Sozialpädagogin und Theaterpädagogin. Sie arbeitete bis Anfang 2018 im Eschweger Rathaus, zunächst in der Jugend- und Mädchenarbeit, dann u.a. in der Förderung ehrenamtlichen Engagements, in der Flüchtlingshilfe und als Frauenbeauftragte im Personalbereich. Ehrenamtlich inszeniert sie mit Kindern und Jugendlichen Stücke für das „Junge Theater“ Eschwege. Erst im Spätherbst 2018 – Monate nach ihrer langen Tour – besteht sie die Prüfung für ihren Motorrad-Führerschein. Für ihre Mammutreise auf der 125er Enduro durch Osteuropa und Zentralasien reichte ihr „alter Lappen“, der frühere graue Führerschein.

Titus Arnu, Co-Autor, Jahrgang 1966, schreibt für die Süddeutsche Zeitung, Geo, Natur, Bergwelten und verschiedene Outdoor und Reisemagazine. Zuvor arbeitete er u. a. für das Magazin SZ Wissen, den Spiegel und Mare. Er hat mehrere Bücher verfasst, zuletzt Tsum  eine Himalaya-Expedition in das Tal des Glücks (Rowohlt).

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

22.10.2019 09:59

Leavinghomefunktion.com: mit 4 Ural 650 durch Russland

Ziemlich unfassbar, was eine Künstlergruppe von 2014-2017 unternahm.

Weiterlesen …

13.10.2019 10:11

Alpina Brillen mit Kontrast

Alpina Tri-Scray 2.0 mit und ohne Rahmen.

Weiterlesen …

11.10.2019 21:17

Yeti Desire Daune

Leichte Daune für den Herbst: Yeti Desire.

Weiterlesen …

11.10.2019 20:49

Buff DryFLX+ Neckwarmer & feuerfestes

DryFLX+ Neckwarmer sind die neuen konturierten Neckwarmer fürs Motorrad.

Weiterlesen …

11.10.2019 09:31

Solarpanel und Solarkonverter für unterwegs

Revolt Solarinverter und verschiedene Solarpanels.

Weiterlesen …