09.08.2019 12:01 von Markus Golletz

Uli Böckman: Rider's Digest

Narrative Biker-Geschichten ohne Helm und doppelten Boden

Rider's Digest | Uli Böckmann
Rider's Digest | Uli Böckmann

 

Wer ist Uli Böckmann? Autor für die Magazine des Nitschke-Verlags (sowie Oldtimer-Markt und American Classics). Näheres klärt das 'Facebook' Ruhr Gesichter.

Zum Schreiben kam Uli, weil seine Texte so humorvoll waren. Für mich rückte Uli Böckmann ins Licht der Aufmerksamkeit durch seine Episoden über 'Baumarktroller' samt einer Art Tiraden-Kolumne bei Ebay, grandiosen Kolumnen und Glossen im Tourenfahrer und oder Reportagen über Ligurien wie dieser hier: Notizen aus der Provinz (TF 10/2007, auch zum finden im TF Archiv). Hier eine Kostprobe:

 

"Werde etwa bei Tempo 60 in einer weiten Rechtskurve innen von einer vielleicht 16-Jährigen auf einem Scooter überholt. Dass sie dabei mit links noch eine SMS eintippt, soll nicht unter den Tisch gekehrt werden. Was immer man über die italienischen Rollerfahrer an Ammenmärchen erzählt – sie dürften überwiegend wahr sein."

 


(Bild: Aus gesichter-ruhr.de)

 

Wie es zu dem Buch kam? Uli Böckmann schreibt seit Jahren im Motorradfahrer seine Kolumne 'Im roten Bereich' mit schrägen Dialogen von Motorradmenschen. 'Dabei trifft er auf Gedanken und Beobachtungen über die tiefen Fragen des Seins, die Leidenschaften und Emotionen von Zweirad-Liebhabern', so die Presseankündigung. Das Buch bietet eine Auswahl davon.

 

Uli Böckmann zur Entstehungsgeschichte des Buches:

Alles begann mit der Story »Weltenreiter« (im »Rider's Digest heißt sie »Weltenbummler«), die ich vor rund 13 Jahren mal für den »Tourenfahrer« geschrieben habe. Ich hatte das damals im Heft auf vier Teile gestreckt, was ursprünglich gar nicht geplant war. Doch war die Resonanz aus der Leserschaft darauf so positiv, dass ich den z. T. recht abseitigen Dialog der beiden Globetrotter immer weiter verlängert habe. Und so auch entdeckte, dass nicht nur die Leser Spaß daran haben, sondern welchen Spaß es auch mir beim schreiben bringt, meine eigenen Erfahrungen auf der Straße, meine zahllosen Gespräche mit Windgesichtern und meine eigenen Phantasien (und Blödeleien …) in diesen fiktiven Dialogen zu verarbeiten.

Perlen aus der Kult-Kolumne

Später habe ich dann diese ausgedachten Gespräche immer wieder mal als Stilmittel in einzelnen Stories aufgegriffen, bis vor einigen Jahren daraus im »Motorradfahrer« eine feste Rubrik wurde (»Im Roten Bereich«). Nach wie vor fülle ich diese Seite im Heft Monat für Monat mit einem frei erfundenen Dialog, mal lasse ich die beiden über Themen der aktuellen Nachrichtenlage schwabulieren, mal geht's mehr um des Bikers Seele. Was mich selber halt gerade so bewegt.

 

 

Im »Rider's Digest« habe ich nun einige dieser Stories gebündelt und sie mit meinen eigenen Fotos garniert, damit die Bleiwüste nicht gar so trocken wird. Diese Detail- bzw. Macro-Aufnahmen mache ich schon seit vielen Jahren für mein eigenes Poesiealbum, ich hatte also schon einen entsprechend großen Bilder-Stock. In diesem »Ganz-nah-rangehen« steckt für mich manchmal eine besondere Ästhetik, auf jeden Fall schienen mir solche Fotos jetzt sehr geeignet, um damit das Buch zu schmücken. Denn auch die Stories gehen ja ganz nah ran an den Motorradmenschen.

 

Das Buch erinnert an eine Mischung aus Günther, dem Treckerfahrer (Wischmeyer) und Opa Gueder erzählt, ist eine gelungene Mischung aus Humor, Ironie und wörtlicher Rede. So erwarten die geneigten LeserInnen eine Menge neue und ein paar ältere Storys, die auf dem Erfahrungsfundus vom Reporter Uli Böckmann wuchsen. Oft genug erwischt man sich dabei selber bei widersprüchlichen Handlungen. Uli Böckmann thematisiert das Händlersterben, einen übertriebenen Abenteuer- und Reisemythos, macht sich lustig über die Auswüchse der Satellitennavigation und vieles mehr. lesenswert und kurzweilig.

Fortsetzung (der Rezension) folgt!

 

 

Bibliografie
Rider's Digest: Dialoge ohne Helm und doppelten Boden
von Uli Böckmann
Heel Verlag Königswinter, 1. Auflage 2019
144 Seiten, Format: 125 x 197 mm, ISBN 978-3-95843-955-9
Preis: EUR 12.99 (DE)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

11.12.2019 01:00

Canon EOS 90D: Youtuber DSLR?

CANON's APS-C Flaggschiff ist relativ neu und ersetzt auch die 7D MK II. Eine 7D III ist ungewiss.

Weiterlesen …

10.12.2019 12:30

Alpinestars VALPARAISO v3 DRYSTAR

Neue Endurobekleidung von Alpinestars 2020.

Weiterlesen …

29.11.2019 12:24

Rezension RIDE (MOTORRAD)

Ein neuer Stern am Himmel der Motorrad Reise Blätter.

Weiterlesen …

22.11.2019 10:03

Biolite: kochen mit dem Kraftwerk

Das Biolite Energy Bundle: klimaneutrales Camping?

Weiterlesen …

15.11.2019 10:24

Variolube Schmiermittel

Perfluorierte Polyether Schmiermittel deLuxe?

Weiterlesen …