12.05.2020 09:49 von Markus Golletz

Victorinox Swiss Tool Spirit

Swiss Tool Spirit XC Plus Ratsche | Corona bedingte Kurzarbeit in Ibach

 

Trotz andauernder Kurzarbeit im Schweizer Victorinox Werk gibt es auch in der Schweiz ab der 20. KW Corona-bedingte Lockerungen. Die Schweiz öffnet sich wieder, auch bei den Victorinox-Stores stehen die Pforten wieder offen. Wirtschaftlich war das Werk betroffen, denn mehr oder weniger waren die meisten Verkaufsläden weltweit geschlossen. Corona bremst die allgemeine Kauflust weswegen die Nachfrage stark sank. Im Nachbarort von Ibach, in Brunnen am See gibt es auf Anfrage wider Besucherführungen, vorausgesetzt die Coronapause wird bald beendet. Man geht derzeit vom 08.06. aus. Die Aktuelle Situation kann man hier abfragen. Es ist anzunehmen und zu hoffen, dass der internationale Tourismus auch in der Schweiz zum Sommer wieder anläuft.

 

Das Swiss Knife Valley Visitor Center und das 'kleine' Museum im Brandstore befinden sich nicht auf dem Firmengebäude in Ibach, sondern in Brunnen (5km von Ibach entfernt), am See.

 

>

 

Wir nehmen die angespannte Lage zum Anlass einmal nachzufragen und das vielleicht bekannteste Multitool der Schweizer vorzustellen. Auch wenn 'Leatherman' und Gerber vielleicht die ersten waren, Victorinox ist mit den Swisstools mindestens gleich gezogen. Es gibt nicht so viele Varianten wir von den erst genannten, aber das 'Spirit' ist das Tool, das zwar Funktionen wie ein Werkzeugkasten hat, aber nicht so viel wiegt wie einige der Konkurrenten. Die Größe wurde bewusst 'handy' gewählt, ohne das die Funktionen darunter leiden. Lediglich das Messer ist etwas klein geworden, hat haben einen einseitigen Wellenschliff und einen geraden Klingenabschluss.

 


Taugt auch beim Fotografieren!

 

Qualitativ gibt es an den verschieden, je nach Einsatzzweck gehärteten Einzelwerkzeugen wenig auszusetzen. Auf die passende Zusammenstellung kommt es daher an. Auch hier bietet Victorinox viel Auswahl und zusammenstellungs-Möglichkeiten. Wir wählten das Spirit XC wegen der Ratsche (samt Verlängerung) und seiner praktischen Ledertasche. Nach Ergänzung einiger Bits und eines 8er oder 10er Stecknuss kann man das Spirit als vollwertiges Bordwerkzeug betrachten. Kette spannen geht natürlich nicht. Den 27er Ringschlüssel zum Falten haben die Schweizer noch nicht erfunden :o)

 

An dieser Stelle in lockerer Folge weitere Fotos und Einsatzmöglichkeiten

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

01.07.2020 20:07

Böker Plus Messer Legion

Böker Plus Messer Legion: Liegt gut in der Hand, klappbar, robust, universell.

Weiterlesen …

23.06.2020 10:21

Wild Swimming

Wild Swimming Italien & Alpen: Locationguide für Corona?

Weiterlesen …

22.06.2020 10:37

Ligurische Grenzkamm­straße mit neuer Homepage

Am 20.6. öffnete 2020 die LGKS, die Ligurische Grenzkammstraße.

Weiterlesen …

16.06.2020 17:45

Nikon D780 und Zubehör

Nikon updatet die erfolgreiche Vollformat DSLR D750: Die D780 ist da.

Weiterlesen …

16.06.2020 10:11

Gastbeitrag: Motorradlärm, heute und gestern

Frank Albers war Mitglied der Initiative zur Öffnung des Nienstedter Passes.

Weiterlesen …