von (Kommentare: 0)

Wohlfühlen mit Falke

Weniger Schwitzen und Frieren ...

Falke 'First Layer'
Falke 'First Layer'

Wohlbefinden bei jeder Temperatur, das ist auf dem Motorrad wichtig bei 33°C aber auch bei Minusgraden. Nichts ist naheliegender, als sich dann qualitativ hochwertiger, sportartspezifische Unterwäsche zu bedienen. „First Layer“ wird die unterste Schicht Funktionsunterwäsche genannt, die die direkt mit dem Wohlfühlfaktor zur tun hat. FALKE unterteilt seine Produkte in die Kategorien

Running, Trekking und Skiing. Motorradfahren dürfte dabei, je nach Betätigung, zwischen Skiing Underwear und Running Underwear liegen. MR testet einige ausgewählte Produkte aller Kategorien und setzt sie in Relation zu anderen Produkten auf dem Markt.

Erfreulich auch bei FALKE, das Wolle besonders bei Skiing und Trecking Underwear wieder Einzug gehalten hat. Mit beim Test dabei sind verschiedene Langarm-Shirts, Running Singlets, ein paar kühlende Strümpfe und ein paar Boxer aus Merinowolle. Das sauerländische Familienunternehmen verwendet dabei eine dreidimensionale- bzw. eine Rundstricktechnologie, die für hohe Ventilation und wenig Nähten sorgt.

Informationen

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.
* Feld muss ausgefüllt werden