von (Kommentare: 1)

Schön wär's: Yamaha MT-09 Ténéré Concept

Oberdan Bezzi: Neue Dreizylinder Ténéré auf der EICMA?

So sollte es sein: MT-09 Ténéré
So sollte es sein: MT-09 Ténéré

Eine Dreizylinder-Ténéré? Das wäre ja `was. Ein wenig Stilbruch, aber ein preisgünstiger und potenter 850 ccm-Motor in einem etwas sportlicheren Reiseenduro-Fahrwerk — warum nicht?

Auf 188 kg fahrbereit bringt es die MT-09, wäre das nicht auch `mal eine Ansage für eine Enduro im mittleren Hubraumspektrum? Dass Honda die 1000er Africa Twin (Honda Africa Twin CRF 1000: 2014) bringt, gilt als sicher und auch dass sich bei KTM in dieser Hubraum- und Gewichts-Klasse etwas rührt.

 

Yamaha bringt einen 'Street Tracker', das gilt als sicher, aber eine Ténéré oder Super Ténéré mit MT-09 Motor, das wäre noch eine Überraschung.

Alle bisherigen Berichte stützen sich auf den Concept-Entwurf des italienischen Designers Oberdan Bezzi, dessen Studien wir im März 2011 schon einmal vorstellten. In seinem Entwurf sind allerdings 17/19-Zoll Räder und ein relativ ungeschützter Auspuff zu sehen. Warten wir es ab.

 
files/picts/News/Motorraeder/Yamaha/Tenere_MT-09_Bezzi (1).jpg
Im Bild: Woldcrosser und 'normale' Version der MT-09 Ténéré
 

Spätestens die 100ste EICMA in Mailand (6.-9. November 2014) wird es an den Tag bringen, ob es für Freunde von leichten Rally-Enduros endlich mal wieder Sahnestückchen zu sehen gibt.

Zurück

Kommentare

Kommentar von Svendura |

Ich kann auf den Fotos keine Enduro erkennen, lediglich ein fettes, viel zu schweres Reisemotorrad mit Straßenreifen. Enduros haben grobstollige Reifen und Einzylindermotoren, lediglich Aprilia hat sich 2007 an einer Enduro mit zwei Zylindern versucht, der aber kein rechter Erfolg beschieden war.

Antwort von Markus Golletz

Hi Svendura,

Du meinst die Aprilia RXV 450? Die soll es ja noch geben. Ein wahres Traktionswunder sagt man sich. Allerdings nicht gerade als Reiseenduro zu bezeichnen. Die Enduros mit Titanventilen sind ehre reine Sportgeräte und wollen alle 160 Betriebsstunden zur Totalrevision...

Bei so einer Concept (Super) Ténéré begrüße ich eher, das man ab kommt von 150 PS und jeder Menge Regelelektronik (zu horrenden Preisen) die kein Mensch braucht. 

Ein leichter Einzylinder-Hirsch ist es deswegen auch noch nicht. Und echte Rally-Motorräder (auch mit 2 Zylindern) wird es so schnell nicht von der Stange geben. Schade eigentlich.

Die Red. (Markus)

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 7?
* Feld muss ausgefüllt werden