Leichtes Primus LiTech-Kochset


Unterwegs als Motorrad-Gourmet

Zwei Töpfe, ein Deckel, das alles aus gehärtetem Aluminium und mit Antihaftbeschichtung auf der Innenseite beschichtet. Dazu ein Klemmgriff mit Gumminoppen (damit die Beschichtung nicht zerkratzt wird) – fertig ist das Leicht-Kochset für den Motorrad-Gourmet. Wer möchte kann die das Set noch um die Primus LiTech-Pfanne mit klappbaren Griff, den EtaExpress Kocher mit Wärmetauscher oder die rechts abgebildete ‚Spork‘, ein klappbares Multibesteck bestehend aus Messer, Gabel und Löffel ergänzen.

Die Töpfe haben eine Skalierung, sind äußerst robust und werden hoffentlich nur langsam zerkratzen. Es empfiehlt sich beim Stapeln der Töpfe zum Transport eine Trennschicht einzulegen. Die Töpfe sind zwar leicht, wirken aber nicht billig, sie sind sehr stabil und präzise gefertigt, auch der gut dichtende Deckel. Im Packbeutel verpackt, kann man nun die Hohlräume der Töpfe mit Abwaschhandtuch, Gewürzen und Schwamm ausfüllenfüllen damit nichts klappert. Und am Abend nach Herzenslust die Outdoorküche bemühen!

Technische Daten & Preise

Ultraleichtes Kochgeschirr, bestehend aus:

  • 2 Töpfen: (1x 1,7 Liter, Ø170 x 75 mm, 1x 2,1 Liter, Ø180 x 95 mm),
  • Deckel und abnehmbarem Griff
  • Komplett mit Transportbeutel
  • Gesamtgewicht: ca. 450 g.
  • Preis: 39,95 EUR


Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

17.04.2021 11:28

Rezensionen: Lesen statt Reisen

Lesethemen: Alpen, Alpentrails, Provence, Lago Maggiore, Jura, Tessin, Nordkap, uvm.

Weiterlesen …

13.04.2021 09:21

Gezielte Öffnungen im Tourismus statt Lockdown?

Der Bundesverband der Campingwirtschaft hat einen offenen Brief verfasst.

Weiterlesen …

06.04.2021 22:44

Relags Camping Tipps

Neues Camping-Zubehör von Relags: Die Saison möge beginnen ...

Weiterlesen …

01.04.2021 09:53

Warmup für den Frühling

Keiner weiß, wie die Frühlingsreisen werden, wir wissen, was man anzieht.

Weiterlesen …

29.03.2021 12:36

Maggie's Miles

Slow Riding Culture: Bewusstes langsames Reisen | Maggie, 38 Jahre, Schweizerin.

Weiterlesen …