10.04.2012 von Markus Golletz

Achs-Abdeckkappe aus Kunststoff

Dreckschutz für die Achse

Wer nicht gerne dreckverkrustete Schrauben dreht, sollte sich vielleicht die TT-Abdeckkappen für die Hinterradachse zulegen. Die bestehen aus je einem festsitzenden Kunststoffteil und schützen alle bewegten Teile des Kettenspanners vor Dreck und Feuchtigkeit. Die Kunststoffteile werden einfach auf die Schwingenenden gedrückt und sitzen dort ziemlich fest. Zum Kettenspannen werde sie einfach abgezogen und nachher wieder aufgesteckt.

Touratech Produktinfo (andere Seite gleich mitbestellen)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

19.01.2022

21 Jahre Motorrad­reisefuehrer.de

Ein Jubiläum: bald 21 Jahre Motorradreisefuehrer.de!

Weiterlesen …

06.01.2022

Heidenau K60 Ranger im Test ab März 2022

Der Heidenau Reifen verspricht Verbesserungen zum Scout. Worin liegen sie?

Weiterlesen …

04.01.2022

Gehörschutz Peltor EEP100 3M auf dem Motorrad

Elektronischer Gehörschutz beim Motorradfahren, klappt das?

Weiterlesen …

01.01.2022

In the middle of Nüscht

So viel Natur zwischen so wenig Menschen. Purer Luxus!

Weiterlesen …

27.12.2021

Offroad fahren in Italien deutlich eingeschränkt

Durch ein Dekret schränkt Italien die Befahrung von Waldwegen >2,50 m deutlich ein.

Weiterlesen …