04.04.2012 19:02 von Markus Golletz

Das Hepco & Becker Blech

Passgenaues, stabiles Blech

Stabiles, schlagzähes Hepco & Becker GS- Bodenblech
Stabil: Hepco & Becker GS-Bodenblech

Heute haben wir den Hepco & Becker Motorschutz montiert. Er ist bedeutend stabiler aber auch schwerer als der von SW-Motech. Der Preis ist hingegen etwa gleich. H&B verwendet dickeres Blech und tauscht die 4 serienmäßigen Silentblocks unter dem Originalmotorschutz gegen stärkere aus. Zusätzlich werden Alu-Spacer montiert, damit bei einem Aufprall auch wirklich nichts passiert.

Positiver Nebeneffekt ist, dass dabei auch der Auspuff-Sammler durch ein tiefer hängendes Bodenblech indirekt geschützt wird, negativ könnte sein, das die Bodenfreiheit geringfügig beschitten wird. Alle Teile sind passgenau und gefertigt. Wir fahren nun erstmal Probe.

Bezug: Hepco & Becker

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

30.09.2020 20:46

Tipp: Zumo Akku im Eigenbau

Neuen Akku löten für 10€.

Weiterlesen …

24.09.2020 10:24

Camping: Zelte Vergleich: Exped, Coleman, Wechsel

Zelttest der anspruchsvollen Motorradzelte: Exped, Coleman, Wechsel.

Weiterlesen …

15.09.2020 23:01

Das Grüne Band, Buchtipp und Reiseblog

Ein Buch und eine abenteuerliche Reise durch 9 Bundesländer.

Weiterlesen …

04.09.2020 20:02

S 100 Reiniger: Spezialfälle

S 100 Produkte im Test: Reiniger, Farbauffrischer, Felgenreiniger, Reifenglanz, Korrosionsschutz, Kettenreiniger, Weißes Kettenspray

Weiterlesen …

25.08.2020 19:19

Ortlieb Bike-Rucksack Atrack 35l & CR Urban 25l

Wasserdichter Daypack mit Top Produktdesign. Funktionell & robust.

Weiterlesen …