14.05.2018 14:55 von Markus Golletz

Fahrerausstattung 2018

Enduro Sommerhandschuhe, Legend Helm und Jacke AirShell neon

BMW Fahrerausstattung 2018
BMW Fahrerausstattung 2018

 

Den neuen Legend Helm, made in Italy, gibt es in weiß, Tricolore und in einer nineT Ausführung.

Das Herstellungsland ist Italien und in puncto Sicherheit hat der Classic Helm mit integrierten Nackenbänder und guten Schladämpfwerten die Neuzeit schon an Bord. Der Retro Helm-Sonnenschild mit Druckknöpfen klappert etwas im Wind, aber sonst macht der Fieberglashelm (glasfaserverstärkte Helmschale) einen soliden Eindruck. Markant sind die verchromte Helmabschuss-Kante und die BMW-Prägung im Brillenhalter, so wie das Emblem im Helm-Inneren. Wer den Doppel-D Helmverschluss mag, hier ist er retromäßig wieder mit von der Partie.

 

2018 ist auch das Jahr, in dem die BMW Fahrerausstattung ihr 40-jähriges Jubiläum feiert. Dazu wurde kurzfristig die neue Jubiläums-Serie 'Since 78' aufgelegt, die viele Anleihen an die 70ies hat. Ab August 2018 verfügbar.

 

Im Interieur finden wir echtes Leder. Leider sind die Spalte zwischen den Polsterungen für den Einschub von Brillenbügeln etwas außerhalb der Norm geraten. Mit handelsüblichen (Fahrrad-) Sonnenbrillen-Bügeln gab es leichte Probleme. Daher anscheinend nicht erste Wahl für Brillenträger (ausprobieren).

 

  • Gewicht: 1050g, natürlich mit ECE 22-05 (auf dem Markt seit 2014)
  • Größen 54 (XS) – 61 (XL)
  • Verchromte Helmabschlusskante
  • Material: Außenschale aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK) . Dämpfende Innenschale aus EPS (expandiertes Polystyrol), ohne Visier
  • Hergestellt in Italien
  • Preis: 280-330€

 

 

 

 

Den Handschuh BMW Rallye GS gibt es für rund 75 €. Er ist für die warme Jahreszeit optimiert, sitzt gut und hat ordentlich Gripp. Der Komfort kommt zustande wegen einer Kombination von Stretch, Neopren und einer Lochung zwischen den Fingern. Mit dabei auch echtes Kangerooleder an der Innenhand, und gedoppelte Finkerkuppen, eine davon mit Silikon bedruckt. SuperFabric und Schaumeinsätze an der Oberseite machen den Handschuh für den Offroad-Trip sicher.

 

Nachdem es nicht die Lac Rose Jacke Venture Neon werden sollte, die in der Dakar-Gaston Rahier-Version nur auf 1000 Exemplare limitiert ist, testen wir die AirShell Sommer-Jacke in ihrem Neongelben Outfit.

 

Ihre Mesch-Einsätze lassen sich ohne eingezipptes Futter nicht verschließen und ermöglichen eine gute Kühlung. Der getestete Komfortbereich liegt zwischen 30 bis 22°C. Ganz anders, wenn das Gore-Tex Futter eingezippt ist. Zwar wird dann keine Winterjacke daraus, aber das Air Shell Jacke ist in der Übergangszeit und auch bei leichten Regen fahrbar.

 

 

 

BMW Airshell Jacke (Neon): Preis: 410 €

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

12.12.2018 16:40

Erfindungen die es nicht gibt

Eine Kettenreinigungsanlage für Motorräder, vernünftige Seitenständer ...

Weiterlesen …

08.12.2018 11:09

Paris-Dakar damals: 1979-1997

Interessante Zusammenschnitte für 'Vintage' Anhänger aus der Paris-Dakar Pionierzeit!

Weiterlesen …

05.12.2018 09:44

Autoreisezüge Service-Seite 2019

Der Autozug-Service von MR ist aktualisiert: Preise & Möglichkeiten 2019.

Weiterlesen …

27.11.2018 12:41

Koso Tacho-Instrument von Louis

Louis Koso DB01-RN Tacho mit Drehzahlmesser: Anbauerfahrungen

Weiterlesen …