07.08.2013 12:06 von Markus Golletz

Motorschutz Expedition

Motorschutz „Expedition“ von Touratech

Neu: TT Motorschutz Expedition
Neu: TT Motorschutz Expedition

Motorschutz „Expedition“ von Touratech
Für alle, die ihre Enduro artgerecht bewegen wollen, hat Touratech einen weiteren robusten Motorschutz entwickelt, der extremen Bedingungen standhalten soll. Für Stabilität sorgen die mehrfach gekanteten Vertiefungen in einer Aluminium-Grundplatte. Die Kraft eines Aufpralls wird dank einer zusätzlichen unteren Edelstahl-Befestigungsplatte am Motor großflächig auf die Anschraubpunkte verteilt.


Zusätzlich ist der Motorschutz „Expedition“ mit austauschbaren Gleitschienen aus Kunststoff versehen, die die ohnehin schon vertieft angebrachten Schraubenköpfe vollständig abdecken und das Überrutschen von Steinen oder Baumstümpfen erleichtern sollen. Auffällig ist auch der weit nach obenen gezogene Rand, der so einen guten Anprallschutz bietet. 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019