05.10.2012 14:03 von Markus Golletz

Sturzbügel von SW-Motech

SW-Motech Sturzbügel
SW-Motech Sturzbügel

Sie wiegen gefühlt 3 Kilo und kosten 175 EUR. Der Anbau ist sehr einfach, befolgt man die Ratschläge auf beiliegendem Infoblatt. Die Bügel machen einen absolut stabilen Eindruck. Das wir uns auf einen Test freuen, wäre zuviel Versprochen, aber es soll ja noch mit dem Pirelli Skorpion Rally auf den Ligurischen Grenzkamm gehen. Man wird sehen.
Wunderlich und Givi treten auch noch in der gleichen Surzbügel Riege an. Am SW-Motech Bügel gefällt uns das dicke Rohr und dass das Set aus drei Einzelteilen besteht. Haltebohrungen (Gewinde) sind seitens BMW für die Bügel schon vorgesehen. Einfach anschrauben — fertig.

Bezugsquelle:

Hersteller:

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

21.01.2020 15:39

LifeStraw Flex Gravity Trinkwasser-Reinigung

Trinkwasser-Reinigung unterwegs: LifeStraw Flex Gravity.

Weiterlesen …

13.01.2020 09:40

Smarte Einlegesohlen von DIGITSOLE

Fußwärmer und Schrittzähler zugleich. Digitalsole.

Weiterlesen …

06.01.2020 13:05

Mosko Moto Reckless 80

Ohne Gepäckträger 80 Liter Ladung wegschleppen ...

Weiterlesen …

01.01.2020 16:25

Train4You Autozug und Autozüge 2020

Autozüge 2020: von Westdeutschland nach Österreich.

Weiterlesen …

26.12.2019 17:35

Mongolia 2020 Giorgio Martino

2020 starten zwei Freunde (gemeinsam 140 Jahre alt) in die Mongolei.

Weiterlesen …