10.12.2013 13:50 von Markus Golletz

Zega Pro Kofferträger

TT Kofferträger Edelstahl
TT Kofferträger Edelstahl

Passend zu allen Touratech Zega-Koffern haben wir den zugehörigen Kofferträger (für F 800/700/650 GS) über 20 000 Kilometer auf zwei Motorrrädern Probe gefahren, oder besser gequält. Keineswegs ist danach der Lack ab, denn die hochwertige Oberfläche des aus 18 mm Edelstahrohrs bestehenden Träger ist unversehrt.

Auf der F 800 GS ging es dabei viel durch Südeuropa, der gleiche Träger musste auf einer KTM 690 Enduro 6000 km Marokko und 3500 km Abruzzen sowie 3000 km Norditalien aushalten. Kaputt ging nichts, außer dass die Koffer bei einem Umfaller reparable Beulen bekamen. An manchen Modellen empfiehlt es sich, die Schrauben gelegentliche nachzuziehen, bzw. mit geeigneten Mittel zu sichern. Besonders Einzylinder scheinen dafür empfänglich.

Wer bereits Alu-Koffer hat und diese mit dem Touratech Edelstahl-Kofferträger weiterbenutzen möchte, schraubt einfach zwei Anbausätze für Alukoffer (für 15 oder 18 mm Rohrdurchmesser) an die Koffer und kann diese weiterbenutzen. Am Kofferträger sind diese dann weitestgehend diebstalsicher befestigt, wenn man die Koffer abschließt. Der Kofferträger ist in der 18 mm Ausführung für uns die erste Wahl für alle Enduro-Unternehmungen.

Touratech Infos

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

13.10.2019 10:11

Alpina Brillen mit Kontrast

Alpina Tri-Scray 2.0 mit und ohne Rahmen.

Weiterlesen …

11.10.2019 21:17

Yeti Desire Daune

Leichte Daune für den Herbst: Yeti Desire.

Weiterlesen …

11.10.2019 20:49

Buff DryFLX+ Neckwarmer & feuerfestes

DryFLX+ Neckwarmer sind die neuen konturierten Neckwarmer fürs Motorrad.

Weiterlesen …

11.10.2019 09:31

Solarpanel und Solarkonverter für unterwegs

Revolt Solarinverter und verschiedene Solarpanels.

Weiterlesen …

04.10.2019 09:32

Vollformat Mirrorless: Canon EOS RP vs. Nikon Z6

'Bezahlbare' Vollformatkameras ohne Spiegel im Vergleich.

Weiterlesen …