09.08.2018 10:32 von Markus Golletz

Brutale, F3 und RVS 2018 zurück in die Werkstatt

Zurück in die Werkstatt: Brutale, F3 und RVS
Zurück in die Werkstatt: Brutale, F3 und RVS

 

Die im Frühjahr gebauten Modelle  müssen zum Tausch von Gabelteilen zurück in die Werkstatt. Es handelt sich um ein Problem an der Steckachse. Betroffen sind nur Motorräder des Produktionszeitraumes zwischen 12. März und 30. April 2018. Weitere Infos: Bike & Business.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 20.03.2018
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

20.09.2021 10:59

Africa Twin CRF 1100L MY 2021 Test

Auftakt zum Africa Twin CRF 1100F Kurztest.

Weiterlesen …

03.09.2021 15:29

MSR Wassersack Dromedary

MSR: Äußerst robuster, durchdachter Wassersack für die Campingtour.

Weiterlesen …

28.08.2021 20:42

Tutoro Kettenöler Adventure

Tutoro Ltd. aus Gloucestershire baut einen Kettenöler, der auf Vibration reagieren.

Weiterlesen …