08.04.2009 16:11 von Markus Golletz

Ducati, Moto Morini, NCR ...

Die Ereignisse überschlagen sich...

Bologna: Vor uns sitzt am Schreibtisch ein älterer Herr. Es ist Franco Lambertini, der Mann, der für Moto Morini den legendären 3 1/2 Motor und nun den 1200er Corsaro-Motor konzipiert hat. Es ist überwältigend.

Der nächste Termin ist bei NCR und Poggipolini, einer Firma, die nur High-tech Rennequipment verkauft und Motorräder mit Titan-Teilen aufrüstet, oder besser: Motorräder beinahe komplett in Leicht baut.

Gerade sind wir bei Benelli in Pesaro, danach müssen wir zu Bimota nach Rimini hetzen. Fortsetzung folgt in Kürze!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 20.03.2018
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

06.06.2019 12:37

KTM 690 Enduro Testblog auf Sardinien

Ab heute haben wir die KTM 690 Enduro R Baujahr 2019 in die Redaktion. Im Reiseoutfit.

Weiterlesen …

30.05.2019 18:53

Kunth Verlag: Abgefahren: Deutschland & Europa

Zwei neue Motorrad-Reisebücher aus dem Kunth Verlag.

Weiterlesen …

26.05.2019 09:49

Reifenmontage mit mechanischen Hilfsmitteln

Schon ab gut 300€ sind muskelbetriebene Montiermaschinen im Handel, die mittelfristig Geld sparen.

Weiterlesen …

21.05.2019 09:48

Garmin Overlander

Ein neuer Garmin, nicht nur für 4x4. Ein 'All-Terrain-Navi'

Weiterlesen …

08.05.2019 22:22

Bremskraft­verbesserer

Wie man Endurobremsen nachhaltig verbessern kann.

Weiterlesen …