22.03.2009 20:52 von Markus Golletz

Sonntag, 22.3.2009

Hannover

Nur noch 4 Tage, bevor es losgeht! An der Husqvarna gibt es noch reichlich zu tun. Besonders die Gepäckunterbringung und der Seitenständer bereiten noch einige Probleme. Die Ducati wird erst am Abreisetag abgeholt.

Der Besichtigungs-Zeitplan sieht bisher folgendermaßen aus:
27.03. (Fr) Abfahrt Düsseldorf 21.01 Uhr
28.03. (Sa) Ankunft Bozen; weiter zum Valle di Mello
29.03. (So) Pause; Ankommen
30.03. (Mo) Husqvarna am Lago di Varese
31.03. (Di) Cagiva, MV Agusta
01.04. (Mi) Belgarda Yamaha und ggf. Gilera
02.04. (Do) Moto Guzzi
03.04. (Fr) Fahrt nach Piemonte, ggf. Ersatztag
05.04. (So) Fahrtag nach Pontedera (Piaggio)
06.04. (Mo) Bologna: Ducati
07.04. (Di) Moto Morini, nachmittags NCR Ducati, evtl. weiter nach Florenz: Betamotor
08.04. (Mi) Pesaro: Benelli, nachmittags Rimini: Bimota
09.04. (Do) Aprilia (ggf. Fantic)
10.04. (Karfreitag) Fahrt an die Soča, später Rückfahrt nach Trieste

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 20.03.2018
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

15.08.2019 13:18

SENA 10C Evo, SF4 und Expand Headset

Sena bringt ein Update für seine 10C Pro Serie. Wir testen Ton und Bild-Kommunikation zwischen Auto und Motorrad.

Weiterlesen …

09.08.2019 12:01

Uli Böckman: Rider's Digest

Rider's Digest ist ein neues Buch von Tourenfahrer-Mitarbeiter Uli Böckmann.

Weiterlesen …

26.07.2019 09:17

GSI Escape Pots: geniale Campingtöpfe

Geniale faltbare Töpfe mit Wärmetauscher und pfiffigen Deckel: GSI Outdors.

Weiterlesen …

20.07.2019 15:45

GPSMap 276 CX von Garmin

Das GPSMap 276 CX von Garmin kommt mit Motorradhalterung, der Overlander leider nicht.

Weiterlesen …