22.03.2009 20:52 von Markus Golletz

Sonntag, 22.3.2009

Hannover

Nur noch 4 Tage, bevor es losgeht! An der Husqvarna gibt es noch reichlich zu tun. Besonders die Gepäckunterbringung und der Seitenständer bereiten noch einige Probleme. Die Ducati wird erst am Abreisetag abgeholt.

Der Besichtigungs-Zeitplan sieht bisher folgendermaßen aus:
27.03. (Fr) Abfahrt Düsseldorf 21.01 Uhr
28.03. (Sa) Ankunft Bozen; weiter zum Valle di Mello
29.03. (So) Pause; Ankommen
30.03. (Mo) Husqvarna am Lago di Varese
31.03. (Di) Cagiva, MV Agusta
01.04. (Mi) Belgarda Yamaha und ggf. Gilera
02.04. (Do) Moto Guzzi
03.04. (Fr) Fahrt nach Piemonte, ggf. Ersatztag
05.04. (So) Fahrtag nach Pontedera (Piaggio)
06.04. (Mo) Bologna: Ducati
07.04. (Di) Moto Morini, nachmittags NCR Ducati, evtl. weiter nach Florenz: Betamotor
08.04. (Mi) Pesaro: Benelli, nachmittags Rimini: Bimota
09.04. (Do) Aprilia (ggf. Fantic)
10.04. (Karfreitag) Fahrt an die Soča, später Rückfahrt nach Trieste

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 20.03.2018
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

04.06.2020 12:53

Eine Woche Brixton Crossfire 500

Für ein paar Tage fahren wir ein Brixton Crossfire 500.-

Weiterlesen …

28.05.2020 11:27

Lärm: Ich halte es nicht aus!

Bundesratvorstoß zum Thema Motorradlärm.

Weiterlesen …

26.05.2020 15:16

Coleman Adventure Zelte

Coleman's Adventure Zelte: Maluti 3 Personen Zelt (4 kg).

Weiterlesen …

14.05.2020 10:54

Exped Outer Space und Synmat Duo

EXPED: Ein brandneues Motorradzelt und eine kuschelige Zweiermatte: Die Campingsaison startet verspätet, aber ...

Weiterlesen …

12.05.2020 09:49

Victorinox Swiss Tool Spirit

Victorinox: Swiss Tool Spirit XC Plus Ratsche im Test.

Weiterlesen …