26.05.2010 11:37 von Markus Golletz

Aprilia Tuareg 750

Eine neue 'Ténéré' aus Italien?

Aprilia Tuareg 750
Die neue Aprilia Tuareg 750?

Die Spatzen pfeifen es von den Dächern, Italiens größte Motorradzeitschrift Motociclismo hat sie schon auf dem Titel gehabt, die Rede ist von einer Reiseenduro namens Aprilia Tuareg 750. In den bisherigen Designstudien verkörpert sie das, was sich Yamaha Ténéré-Fans erhofft hatten.

Auch wahrscheinlich ist es, das Aprilia tatsächlich und vielleicht bis zur EICMA im November in Mailand eine neue Reiseenduro mit dem Shiver/Dorsoduro V-Motor auf den Markt bringt. Bei Aprilia steht auch das Update einiger Modelle von 750 auf 1200 ccm an – die Motoren sollen schon fertig sein. Eine 1200er Tuareg würde dabei ein 19 Zoll Vorderrad haben, die 750er, die in Richtung F 800 GS geht liefe auf einem Enduro-gerechten 21 Zoll Pendant. Mit Motor und Fahrwerk wäre man auf der Höhe der Zeit und die Endurogemeinde hätte endlich ein vielleicht auch bezahlbares Gefährt mehr im Reigen.

Bisher will niemand so richtig die Existenz oder besser: Geburt der neuen Tuareg bezeugen. Aber: die Italiener sind immer gut für Überraschungen!

Update

So könnte eine Tuareg 750 oder 1200 aussehen.

tl_files/picts/News/Motorraeder/Aprilia/Tuareg 750.jpg

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

20.09.2021 10:59

Africa Twin CRF 1100L MY 2021 Test

Auftakt zum Africa Twin CRF 1100F Kurztest.

Weiterlesen …

03.09.2021 15:29

MSR Wassersack Dromedary

MSR: Äußerst robuster, durchdachter Wassersack für die Campingtour.

Weiterlesen …

28.08.2021 20:42

Tutoro Kettenöler Adventure

Tutoro Ltd. aus Gloucestershire baut einen Kettenöler, der auf Vibration reagieren.

Weiterlesen …