von (Kommentare: 0)

Crosses Duo

Neue Endurostiefel von BMW

BMW Rallye GS Pro Stiefel
BMW Rallye GS Pro Stiefel

Der neue Endurostiefel von BMW ist da. Auch der alte war nicht schlecht. Während das alte Modell auf den Namen Rallye GS II hörte, ist man heute bei dem GS Pro angekommen, der zwar ca. 300 Gramm pro Schuh schwerer ist, aber eine bessere Passform hat und nun einen herausnehmbaren Innenschuh besitzt. Einfach zusammengefasst: Mehr Komfort, bessere Hygiene und Verbesserungen, die einen einfacheren Einstieg und schnelleren Verschluss ermöglichen. Auch die Aluminium-Schließer des GS II wurden unter Gesichtspunkten der Bedienbarkeit verbessert. Das Knöchel-Gelenksystem lässt sich nun besser bewegen und auch äußerlich sind die Übergänge glatter geworden – für den Geländebetrieb ein nicht unerheblicher Vorteil. Angenehm fällt auf, dass beide Stiefel bei der Reinigung mit dem Wasserschlauch dicht bleiben.
Mehr lesen Sie im Endurostiefeltest auf MR!

Update 2022: Beide Stiefel sind natürlich dahin. Bei den GS Pro, die intensiver genutzt wurden gingen Nähte auf und das PE riss im Knickbereich ein. Der Rallye GS II hielt lange durch, doch am Ende bohrte beim Endurofahren ein Ast ein Loch seitlich hinein, weil er an einer Application hängen blieb. Es gab eine leichte Verletzung, der Knöchel schmerzte eine Weile, und die Naht war kaputt. Der Stiefel ist immer noch zu gebrauchen, aber eben nicht mehr sicher. Je weniger Angriffsfläche, desto besser!

Preis für den Rallye GS Pro: 325 EUR

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.
* Feld muss ausgefüllt werden